PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 100638 (GAHRENS + BATTERMANN GmbH & Co. KG)
  • GAHRENS + BATTERMANN GmbH & Co. KG
  • Lustheide 77
  • 51427 Bergisch Gladbach
  • http://www.gb-mediensysteme.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (2204) 204-0

LED-Technologie neu und einzigartig: Die 6mm Black-LED Module mit 2000 Nit von Mitsubishi

Ab Sommer im Mietpark von Gahrens + Battermann

(PresseBox) (Bergisch Gladbach, ) Black-LED Technologie mit sagenhaften 2000 Nit Lichtleistung: In der neuesten Produktentwicklung von Mitsubishi werden diese technischen Höchstleistungen Wirklichkeit. Die Eventbranche darf sich auf LED-Anwendungen freuen, die heller und kontrastreicher als jedes bisherige 6mm-Display erstrahlen. Ab Sommer ist die Wand bei Gahrens + Battermann verfügbar.

Für die Medienhäuser Gahrens + Battermann und AV-Lang baut Mitsubishi zurzeit die ersten 6mm Module mit Black-LEDs und einer Lichtleistung von 2000 Nit. Entwickelt wurde die Black-LED Technologie von dem japanischen Unternehmen Nichia.

Die Kooperation mit AV-Lang sieht der Geschäftsführer von Gahrens + Battermann, Andreas Pater, als Vorteil: "In diesem Fall sehen wir uns nicht unbedingt als Mitbewerber, sondern als Partner in einer technologischen Vorreiterrolle. Da wir unterschiedliche Märkte bedienen, können wir zu zweit dem Markt deutlich mehr Ware zur Verfügung stellen und die neue Technologie etablieren."

Helligkeit, Kontrast, "schwärzestes Schwarz"
Die neue Black-LED Technologie bietet einen noch nie da gewesenen Kontrastumfang. "Dabei geht es nicht um Nuancen, die nur LED-Spezialisten erkennen, sondern um einen Qualitätssprung, den jeder Anwender offensichtlich wahrnehmen wird", erklärt Pater.

Die technische Besonderheit der Black-LED Technologie liegt, einfach ausgedrückt, in der Verkleinerung der LEDs und in der Veränderung der so genannten Shader, der Einfassung der einzelnen LED-Gehäuse. Diese Shader bestehen aus speziell eingefärbtem Kunststoff, der deutlich schwärzer ist als bei bisheriger Ware. Durch die kleineren LEDs ist mehr von diesen schwarzen Flächen sichtbar - dieser Effekt bewirkt die enorme Kontrastverbesserung in der gesamten Bilddarstellung. Schwarze Flächen sind schwärzer denn je - aber auch jede andere Farbe erscheint wesentlich brillanter und kontrastintensiver.

Auch bei der Auflösung sind die neuen Mitsubishi-Module top: Mit echten 6mm Pixelabstand verfügen sie über cirka 2000 Pixel mehr pro Quadratmeter als vergleichbares Material. Auch der HD-fähige Prozessor verspricht qualitativ hochwertigste Ergebnisse. "Wir haben jahrelange Erfahrung im LED/SMD-Bereich und schätzen die Qualität unserer 6mm-Produkte sehr", erklärt Pater. "Die Bildqualität ist hervorragend und diese Systeme laufen absolut stabil. Aber mit den neuen Black-LED Modulen erleben wir wieder einen technologischen Fortschritt, der alle bisherigen Bildqualitäten in den Schatten stellt und Bewegung in die Branche bringt", so Pater weiter.

Die Einsatzgebiete der Black-LED Module sind im Grunde die gleichen wie die der bisherigen LED-Displays: Großformatige Anwendungen bei Tageslicht wie z.B. auf Messeständen, bei Präsentationen, in hell ausgeleuchteten TV-Studios usw. Durch den erhöhten Kontrast eignet sich die neue Wand aber verstärkt für besonders detailgetreue, farbintensive Darstellungen.

Black-LED im Einsatz
Die Module werden voraussichtlich Anfang des Sommers im Mietpark von Gahrens + Battermann zur Verfügung stehen. Bevor die neue Technologie zum Einsatz kommt, werden die LED-Spezialisten von Gahrens + Battermann allerdings noch intensiv in Japan auf das neue Produkt geschult. Von der IAA erwartet sich das Medienhaus die ersten Anwendungen in hellster Black-LED Technologie.

GAHRENS + BATTERMANN GmbH & Co. KG

Die Gahrens + Battermann GmbH mit Hauptsitz in Bergisch Gladbach ist einer der größten Full-Service-Dienstleister auf dem Gebiet professioneller Medientechnik. Das Dienstleistungsspektrum des Unternehmens reicht von der Vermietung von professioneller Medientechnik für Veranstaltun-gen aller Art über die Mediengestaltung bis hin zur Planung und Umsetzung von IT-Lösungen.

Gahrens + Battermann bietet seinen Kunden mit 200 Mitarbeitern an insgesamt acht Standorten in Deutschland und einem Partner in Österreich State-of-the-Art-Produkte und ein ausgefeiltes Logistiknetzwerk mit kurzen Wegen. Dabei legt das Unternehmen besonderen Wert auf die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter, um den konsequenten Ausbau des Leistungsangebots, um die Qualität der Dienstleistung zu sichern.

Das Hersteller übergreifende Sortiment ermöglicht maßgeschneiderte Lösungen für jeden Anlass und jedes Projekt im Bereich der Medientechnik. Zu den regelmäßigen Auftraggebern von Gahrens + Battermann gehören u.a. DaimlerChrysler, die Deutsche Post, Microsoft, Sony Deutschland und die Deutsche Telekom.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.