Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 828642

GAHRENS + BATTERMANN GmbH & Co. KG Lustheide 77 51427 Bergisch Gladbach, Deutschland http://www.gb-mediensysteme.de
Ansprechpartner:in Frau Maren Sommerfeld +49 2204 204455
Logo der Firma GAHRENS + BATTERMANN GmbH & Co. KG
GAHRENS + BATTERMANN GmbH & Co. KG

GAHRENS + BATTERMANN illuminiert Kölner Hohenzollernbrücke für "Blue Monument Challenge"

Weltdiabetestag 2016

(PresseBox) (Bergisch Gladbach, )
Vollständig in blaues Licht getaucht war die imposante Hohenzollernbrücke am 14. November zwischen 19 und 23 Uhr. Die 409 Meter lange und 26,2 Meter breite Kölner Eisenbahnbrücke sollte mit der Lichtinszenierung als „Lichtfeuer der Hoffnung“ auf den 9. Weltdiabetestag aufmerksam machen, der seit 1991 durch die Internationale Diabetes-Föderation (IDF) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 14. November, am Tag der Entdeckung des Insulins, weltweit durchgeführt wird. An der Weltdiabetestag-Aktion „Blue Monument Challenge“ beteiligen sich seit 2007 weltberühmte Monumente und Gebäude – wie zum Beispiel das Brandenburger Tor, das Empire State Building oder der Eiffelturm – unter wechselnden Mottos, um die Öffentlichkeit für das Thema Diabetes zu sensibilisieren.

Vom Kölner Veranstalter, rosenbaum nagy management & marketing GmbH, beauftragt, positionierte GAHRENS + BATTERMANN insgesamt 60 LED Scheinwerfer, um die am stärksten befahrende Eisenbahnbrücke Europas (ca. 1.500 Züge pro Tag) in der Diabetes-Symbolfarbe zu illuminieren. Die Herausforderung bei diesem Projekt bestand für die Eventtechniker von GAHRENS + BATTERMANN vor allem darin, eine komplett wetterfeste Lichtinszenierung während des Bahnbetriebes und in einem nur begrenzten Zeitfenster zu installieren. „Da die Brücke mit Fahrzeugen nicht befahrbar ist, kann man sich bei einer Länge von fast 420 Metern keine unnötigen Wege erlauben. Scheinwerfer, Stromversorgung und Steuerung müssen auf Anhieb funktionieren, auch bei ungünstigen Wetterbedingungen“, berichtet Dennis Rudolph, Leiter Lichttechnik bei GAHRENS + BATTERMANN Köln. Hinzu kam, dass die Eventprofis nur kurz während der Dämmerung testen konnten, ob Scheinwerferauswahl und Scheinwerferausrichtung für die Illuminierung der Hohenzollernbrücke passend waren. Das Ergebnis war phänomenal. Die komplette Rheinbrücke wurde perfekt in Diabetes-Blau angestrahlt. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.