Fußball-EM 2008

Medientechnik von Gahrens + Battermann ließ Kickerherzen höher schlagen

(PresseBox) ( Bergisch Gladbach, )
Das Medienhaus Gahrens + Battermann stattete zahlreiche Public Viewing Areas in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit modernster Medientechnik aus und sorgte so für das perfekte Fußballvergnügen. Die eingesetzten LED-Wände garantierten auch bei starker Sonneneinstrahlung hervorragende Visualisierungen der einzelnen Spiele.

Großbildwände in Bregenz und Hamm begeisterten Zuschauer

Einer der bekanntesten Orte der Übertragungen war die Seebühne in Bregenz. Für das ZDF installierte Gahrens + Battermann hier mehrere LED-OLite 510-Wände, die bei jeder Moderation von Johannes B. Kerner zu sehen waren. Unzählige Fußballfans verfolgten so live die Spiele und fieberten beim Kampf um den EM-Titel mit.

Herausragende Vorteile dieses Großbild-Displays sind die außerordentliche Bildschärfe, die naturgetreue Farbwiedergabe und die für Outdoor-Einsätze vergleichsweise hohe Auflösung von 10mm Pixelabstand. Weder direkte Sonneneinstrahlung noch Bühnenlicht können die Darstellung beeinflussen. Zudem ist die Wand wetterfest und kann somit problemlos im In- und Outdoorbereich eingesetzt werden.

Auch auf dem Marktplatz in Hamm konnten sich die zahlreichen Zuschauer von der Qualität der OLite 510 überzeugen.

LED-Showtruck tourte durch NRW

Ein Event der etwas anderen Art ließ sich die Gelsenwasser AG einfallen, die mit einem für die gesamte EM-Saison gemieteten LED-Showtruck durch viele Städte in NRW reiste. Bereits während der WM 2006 war die Tour ein voller Erfolg.

Der G+B Showtruck ermöglicht mobiles Fußballvergnügen und ist mit einem großen LED-Display, einer umfangreichen Regiekabine im Inneren des Fahrzeugs und einer integrierten Bühne ausgestattet.

Deutschland gegen Österreich in der Wiener Hofburg

Aber auch für Indoor-Veranstaltungen bot Gahrens + Battermann die richtige Technik. Im Wintergarten der Wiener Hofburg präsentierte die derzeit konkurrenzlose 3mm-Wand von Hibino in brillanten und kontrastreichen Bildern das Spiel Deutschland gegen Österreich. Selbst Prominente wie Bundeskanzlerin Angela Merkel waren unter den Zuschauern.

Neben der unübertroffenen Bildqualität besticht das Videodisplay vor allem durch seine geringe Bautiefe, die eine problemlose Integration in die jeweilige Veranstaltungslocation ermöglicht.

Stimmungsvolle Beleuchtung und Beschallung in Klagenfurt

Eine besondere Lichtatmosphäre herrschte im Zeltplatzstadion in Klagenfurt. Zahlreiche Stufenlinsenscheinwerfer kamen hier zum Einsatz und erleuchteten eindrucksvoll den Sponsoren- und VIP-Bereich. Mit Hilfe der EAW-Lautsprecher konnte hier zudem ein perfektes Klangerlebnis realisiert werden.

Projektionen und Regie

Neben den großen LED-Anwendungen und der medientechnischen Ausstattung der VIP-Bereiche stellte Gahrens + Battermann außerdem an vielen kleineren Übertragungsorten Projektionen bereit und installierte und betreute die gesamte Kamera- und Regietechnik.

Trotz unterschiedlicher Anforderungen und Bedingungen in den einzelnen Public-Viewing-Areas konnte das Medienhaus seine Professionalität und langjährige Erfahrung wieder einmal unter Beweis stellen und machte die EM-Saison für Kunden und Gäste zu einem gelungenen Event.

In diesem Jahr feiert Gahrens + Battermann 25jähriges Firmenjubiläum.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.