Paul Semrau ist neuer Leiter Vertrieb und Marketing bei Gämmerler ohne Nordamerika

Geretsried-Gelting, (PresseBox) - Seit Juli ist Paul Semrau neuer Vertriebs- und Marketingleiter der Gämmerler AG; in diesem Rahmen wurde ihm auch die Prokura übertragen. Der 33-jährige Dipl. Wirtschaftsingenieur (FH) arbeitete bereits während seines Studiums mit den Schwerpunkten Marketing und Maschinenbau für die Consultic Marketing & Industrieberatung, bevor er 1999 bei dem Buchbindereimaschinenhersteller Kolbus seine Tätigkeit begann. Bei diesem Unternehmen war er zuletzt als Area Sales Manager für Europa, den Nahen Osten und Nordafrika tätig und leitete in dieser Zeit auch den Aufbau und die Umstrukturierung diverser Vertretungen.

Paul Semrau, der die Neuausrichtung des Unternehmens im Vertrieb umsetzt, hat sich sowohl die Koordination der Vertretungen als auch die Optimierung der ganzheitlichen Kundenbetreuung als Prioritäten vorgenommen. Aufgrund seiner Erfahrung auf dem Buchbindereimarkt unterstützt Herr Semrau die Gämmerler AG auch im Besonderen beim Aufbau des neuen Produktbereichs Buchbinderei.

Gämmerler GmbH

Für Akzidenz – Zeitung – Buchbinderei gilt Gämmerler als einer der weltweit führenden Anbieter von Komponenten und Komplettsystemen für die Druckweiterverarbeitung. Fördersysteme, Rotationsschneidemaschinen, Kreuzleger, Stangenbildner und Palettierroboter von Gämmerler sind innovativ, leistungsstark und äußerst zuverlässig. Das umfassende Leistungsangebot reicht von der Planung, Herstellung und Installation individueller Anlagen und Komplettsysteme der modernen Druckweiterverarbeitung bis zum Kundenservice. Die Gämmerler AG mit dem Hauptsitz in Geretsried-Gelting bei München ist in über 30 Ländern vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.