Der GAD Treffpunkt tourt wieder

Themenschwerpunkte browserbasiertes Bankenverfahren und digitale Kommunikation

(PresseBox) ( Münster, )
Unter dem Motto "Das ganze bank21 im Web ... jetzt erleben!" tourt der GAD Treffpunkt zwischen dem 22. Mai und 21. Juni auch in diesem Jahr durch das gesamte Geschäftsgebiet des Spezialisten für Banken-IT. Volksbanken und Raiffeisenbanken können sich auf diesem IT-Anwenderkongress über aktuelle IT-Trends und neueste Entwicklungen informieren. Darüber hinaus stehen der Austausch mit Kollegen und fachliche Diskussionen an erster Stelle. Fokus der diesjährigen Veranstaltung: bank21 im Web, das browserbasierte Bankenverfahren der GAD. Insgesamt erwarten die Veranstalter 1.800 Besucher.

Schwerpunktthema bank21 im Web

Den thematischen Schwerpunkt bildet die browserbasierte Lösung des Bankenverfahrens der GAD: bank21 im Web, die innovative IT-Lösung, die mittlerweile in fast der Hälfte der 430 Volks- und Raiffeisenbanken eingeführt wurde. Der Bankmitarbeiter greift über einen Browser und ein vollständig nach außen abgesichertes Netzwerk auf das gesamte Bankenverfahren in der sicheren Private Cloud zu. Damit können nicht nur Server in der Bank abgebaut und somit der Aufwand für die Administration der IT deutlich verringert, sondern auch alle dezentralen Anwendungen in die GAD verlagert werden. Um das Potenzial des browserbasierten Verfahrens aufzuzeigen, bietet der GAD Treffpunkt vielfältige Gelegenheiten: Insbesondere Gespräche mit den Experten der Referenzbanken und der GAD am Messestand vor Ort sowie eine Podiumsdiskussion mit Referenzbank-Beteiligung informieren über Perspektiven und Möglichkeiten von bank21 im Web. Folgende Fragen stehen dabei unter anderem im Mittelpunkt: Wie sieht ein kompletter Bankarbeitsplatz im Web aus? Welche unterschiedlichen Szenarien spielen beim Betrieb von bank21 im Web eine Rolle? Wie sieht das Beratungs- und Kommunikationskonzept der GAD für die Migration der IT konkret aus?

Verlässliches System: Chancen und Möglichkeiten von bank21

Das Bankenverfahren bank21 deckt sämtliche Bereiche des Bankengeschäfts ab. Das neue Release 5.0, das ab Juni bei den Banken eingeführt und auf dem Treffpunkt ausführlich präsentiert wird, bietet für die bewährte Anwendung interessante Erweiterungen - beispielsweise in den Bereichen Vermögensplanung, Kredit, Finanzen, Online-Filiale usw. 
Immer mehr Banken denken über neue Geschäftsmodelle und die Gründung von Servicegesellschaften nach. Die so genannte Mehrmandantenfähigkeit von bank21 unterstützt die Banken dabei, ihre Standardprozesse zu automatisieren und individuelle In- und Outsourcing-Modelle umzusetzen. Die Bankenberatung der GAD wird mit ihren Kunden und Geschäftspartnern über innovative Geschäftsmodelle diskutieren, Chancen und Möglichkeiten bei der Nutzung von bank21 erörtern und den Nutzern zeigen, wie sie das Optimum aus bank21 herausholen können.

Immer einen Schritt voraus: Bankprozesse der Zukunft

Raum für Diskussionen und Ideenaustausch bietet auch die "Erlebniswelt digitale Kommunikation und Automaten". Wie Apps und Co. die digitale Kommunikation und Geschäftsprozesse verändern könnten, wird hier nicht nur theoretisch erörtert, sondern greifbar gemacht. Interessierte können die Chance nutzen, gemeinsam mit den Experten der GAD einen Blick in die Zukunft zu werfen und zu erleben, wie Bankprozesse in einigen Jahren aussehen könnten: von interaktiver Kundenansprache, über die moderne SB-Bank bis hin zu zukünftigen Bezahlprozessen.

Spannende Diskussionen und Vorträge starten in Magdeburg

Der Startschuss für die Treffpunkt-Tour fällt am 22. Mai im Maritim Hotel Magdeburg. Von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr können die Besucher sich durch zahlreiche Stände, Vorträge, Kurzreferate und Workshops sowie eine Podiumsdiskussion zu allen wichtigen Aspekten und Neuerungen rund um die moderne Banken-IT informieren.

Die Termine im Überblick:

- 22. Mai, Magdeburg, Maritim Hotel Magdeburg
- 24. Mai, Bremen: Maritim Hotel & Congress Centrum
- 31. Mai, Hannover: Deutsche Messe - Convention Center
- 05. Juni, Hamburg: CCH - Congress Centrum Hamburg
- 12. Juni, Bonn: Maritim Hotel
- 20./21. Juni, Münster: Halle Münsterland

Weitere Informationen stehen im Internet unter www.gad-treffpunkt.de zur Verfügung.

Besuchen Sie auch unsere Webseite www.die-signaturkarte.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.