PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 337144 (G3 Worldwide Mail (Germany) GmbH)
  • G3 Worldwide Mail (Germany) GmbH
  • Groendahlscher Weg 87
  • 46446 Emmerich
  • https://www.spring-gds.com
  • Ansprechpartner
  • Jan Kunowski
  • +49 (2203) 9785-590

Spring Global Mail: "Es ist Zeit für Innovationen!"

(PresseBox) (Köln, ) .
- Jorge Vazquez ist neuer Geschäftsführer von Spring Global Mail Deutschland
- Best Practice-Konzepte für den deutschen Markt
- Weltweites Wissensnetzwerk für deutsche Geschäftskunden

Geschäftskunden des internationalen Postdienstleisters Spring Global Mail (G3 Worldwide Mail Germany GmbH) werden künftig noch mehr als bisher von weltweit erfolgreichen Best Practice-Konzepten profitieren. Die Übertragung des Knowhows aus Success-Stories international agierender Großkunden auf den deutschen Markt sowie die Ableitung von Optimierungskonzepten für mittlere und kleinere Unternehmen, stehen im Mittelpunkt der Strategie von Jorge Vazquez (33), neuer Geschäftsführer von Spring Global Mail Deutschland. "Wir wollen die Bedürfnisse und Erfahrungen unserer Geschäfts- und Kooperationspartner zusammenführen, um für unsere Kunden weitere innovative Produkte und individuelle Lösungen mit Mehrwert zu entwickeln", sagt Vazquez, der jahrelang als Business Development Leiter für die weltweite Unternehmenszentrale von Spring Global Mail in Amsterdam die Bedürfnisse der Kunden in zahlreichen Ländern erforscht und in Produktinnovationen umgesetzt hat. "Ich bin davon überzeugt, dass wir die Angebote für unsere Kunden weiter optimieren können, indem wir ihnen genau zuhören und ihre Wünsche verstehen und aufgreifen."

Seine neue Aufgabe als Geschäftsführer von Spring in Deutschland sieht Vazquez als Herausforderung und Ehre zugleich: "Es ist für mich eine Ehre, für einen der am weitesten entwickelten und anspruchsvollsten Postmärkte der Welt zu arbeiten. Deutschland ist die exportstärkste Nation und Motor der wirtschaftlichen Entwicklung in Europa. Die deutschen Unternehmer beweisen täglich, dass Wettbewerb zu Höchstleistungen anspornt. Gerne werden wir die Unternehmen, die über Spring versenden, in diesen Höchstleistungen unterstützen - mit kundenindividuellen Serviceangeboten, mit Innovationen und einer uneingeschränkten Fokussierung auf ihre Bedürfnisse."

Vazquez setzt insbesondere darauf, das Rad nicht jedes Mal neu zu erfinden. In seiner jahrelangen Tätigkeit für den weltweiten Postdienstleister hat er Best Practices in zahlreichen Ländern gesammelt, in denen Spring selbst vor Ort vertreten ist. Seit der Gründung des Joint Ventures der niederländischen TNT und der britischen Royal Mail Group im Jahr 2001 ist Vazquez bei Spring und hat sein ganz persönliches Kontakt- und Wissensnetzwerk aufgebaut. Erfahrungen und Kontakte, die er auf den deutschen Markt übertragen und anwenden will. "Das Produkt, das wir für einen Kunden individuell entwickelt haben, ist oft auch für viele andere Unternehmen sehr interessant oder stellt in abgewandelter Form auch für kleinere und mittlere Geschäftskunden einen Mehrwert dar.

Dieses Wissen und diese Expertise gilt es künftig noch mehr gemeinsam zu nutzen." Seine Vorstellung ist es auch, die deutschen Kunden noch mehr in die weltweite "Spring Family" einzubinden, um mit ihnen Innovationen für die Zukunft zu finden und zu gestalten.

"Ich bin und war schon immer kundenfokussiert. Erfolgreich kann heute nur sein, wer das bestmögliche Angebot für Firmenkunden gestaltet. Produkte und Lösungen, die dem Kunden helfen, seinen Return on Investment und damit seinen Geschäftserfolg zu optimieren", erklärt Vazquez, der seit Anfang März am Standort Köln die Geschäftsleitung übernommen hat. "Wer mit Spring Global Mail international versendet, kann sich auf eine jahrelange Erfahrung und weltweite Kompetenz verlassen und darauf, dass wir allein durch das Volumen der täglich beförderten Geschäftspost die besten Konditionen für unsere Kunden in alle Destinationen bieten können. Da sind wir Klassenbester!"

Die Herausforderungen des deutschen Marktes spornen ihn an: "Wir werden unser Profil und unseren Auftritt in Deutschland schärfen und auch die Chancen nutzen, die die deregulierten europäischen Markte bieten. Regulierte Märkte sind aus meiner Sicht weder ein Motor noch ein Hemmnis für die Entwicklung neuer Produkte oder Lösungen", betont Vazquez. "Mir geht es um die Kunden und ihre Bedürfnisse, darum, für sie aus unseren internationalen Erfahrungen und aus unserem Knowhow heraus die bestmöglichen Angebote zu entwickeln. Ich habe bereits in den vergangenen Jahren individuelle Versandlösungen für große Unternehmen in Deutschland konzipiert, und erfolgreich eingeführt. Diese Konzepte waren die Basis für diverse innovative Lösungen, die Spring heute anbietet. Ich begrüße es, wenn wir künftig in Märkten agieren können, die uns noch mehr Möglichkeiten bieten, denn Wettbewerb belebt das Geschäft und ist gut für die Kunden, denen ich verspreche: Erwarten Sie noch mehr von Spring. Es ist Zeit für Innovationen!"

G3 Worldwide Mail (Germany) GmbH

Spring Global Mail ist ein weltweit führender internationaler Postdienstleister und Joint Venture der niederländischen TNT und der britischen Royal Mail Group. Spring Global Mail vereint die Expertise, Systeme, Netzwerke und Produkte dieser Gesellschaften und bietet zuverlässige, leistungsfähige und kreative Versandlösungen für internationale Geschäftspost und Mailings. In Deutschland ist das Unternehmen seit über 20 Jahren als Postdienstleister aktiv.

Weitere Informationen unter: www.springglobalmail.de