PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 884147 (G-POWER® by infinitas GmbH)
  • G-POWER® by infinitas GmbH
  • St. Mauritius Strasse 2
  • 86561 Aresing/ Ot. Autenzell
  • http://www.g-power.de

G-POWER X5 M F85 - 650 PS, 700 PS oder 750 PS - für jeden Leistungswunsch das passende Paket

(PresseBox) (Aresing/ Ot. Autenzell, ) Bereits werkseitig hochgezüchtete Topmodelle gibt es inzwischen in nahezu jeder Fahrzeugklasse. So bietet beispielsweise die M GmbH bereits in der zweiten Modellgeneration eine kraftstrotzende M-Variante des großen SUVs BMW X5 an: 575 PS und 750 Nm aus einem 4,4-Liter-Biturbo-V8 genügen für 250 km/h Spitze und einen Sprint auf 100 km/h in nur 4,2 Sekunden. Die Performance-Spezialisten von G-POWER bieten für den SUV-Sportler ein umfangreiches Tuning-Programm an. Ihrer Kernkompetenz entsprechend, erheben sie den X5 M leistungsmäßig in neue Sphären und pushen ihn auf bis zu 750 PS. Ergänzend gibt es auf Wunsch den spektakulären TYPHOON-Bodykit.

Insgesamt umfasst das Leistungssteigerungs-Portfolio für den X5 M drei verschiedene Stufen: In der „kleinsten“ Variante kommt die bewährte Bi-Tronik zum Einsatz, wobei der Kunde die Wahl hat zwischen der elektronischen Leistungssteigerung Bi-Tronik 2 V1 oder alternativ dem externen Leistungsmodul Bi-Tronik 5 V1. Beide Varianten haben spezifische Vorteile: Während sich letzteres einfach im Plug & Play-Verfahren installieren lässt, bieten die Kennfeldoptimierung die Möglichkeit einer individuelleren Anpassung an die Anforderungen des Kunden. Die Leistung wird durch die Maßnahmen der ersten Steigerungsstufe auf 650 PS (478 kW) angehoben, während das Drehmoment maximal 850 Nm beträgt.

In der zweiten G-POWER-Stufe generiert der Biturbo-V8 700 PS (514 kW) und bis zu 905 Nm. Um dies zu erreichen, verbaut G-POWER neben einer der beiden Softwareoptimierungen (in diesem Fall Bi-Tronik 2 V2 oder Bi-Tronik 5 V2) einen neuen Satz Downpipes. Diese verringern den Abgasgegendruck in der Abgasanlage und sind wahlweise mit 200-Zellen-Sportkats oder ohne Kats verfügbar. Um das Maximum in Sachen Leistung zu ermöglichen, werden in der höchsten Ausbaustufe eben jene Downpipes abgasseitig um eine komplett neue G-POWER-Titan-Abgasanlage mit vier 100-mm-Carbon-Endrohren ergänzt, die gegenüber der Serien-Anlage einen Gewichtsvorteil von 23 Kilogramm mit sich bringt. Des Weiteren rundet eine Modifikation der Turbolader die Hardware-Anpassungen ab. Hinsichtlich der Software kommt beim stärksten G-POWER-X5 M in jedem Fall die Kennfeldoptimierung Bi-Tronik 2 V3 zum Einsatz. Neben 750 PS (551 kW), stellt das Triebwerk des großen Allradlers damit nicht weniger als 980 Nm bereit.

Eine perfekte Wahl für extrovertierte X5 M-Fahrer, die das gesteigerte Potenzial ihres SUVs auch unmissverständlich nach außentragen möchten, ist der TYPHOON-Widebody. Dieser lässt den X5 dank seiner Kotflügelverbreiterungen deutlich muskulöser auftreten, während Front und Heck dank der neuen Schürzen nochmals dynamischer wirken. Die optional erhältliche Venturi-Motorhaube aus Carbon rundet den Kit auf Wunsch perfekt ab. Letztere erfüllt nicht nur optische, sondern zudem technische Zwecke, indem sie die Entlüftung des Motorraums verbessert.

Sehen Sie mehr vom G-POWER X5 M TYPHOON unter folgendem Link:
>> VIDEO

Ebenfalls für den X5 M erhältlich ist der bewährte G-POWER Hurricane RR-Schmiedefelgensatz, den die Oberbayern für das große SUV im großen 11x23-Zoll-Format anbieten. Mit ihren fünf Doppelspeichen fügen sie sich ideal in die sportlich-dynamische Optik des Münchener Hochleistungs-Kolosses ein.

Hautnah erleben können interessierte Tuning-Freunde G-POWER auf der Essen Motor Show, die vom 01.-10.12.2017 stattfindet. Dort wird sich an Stand E110 in Halle 11 Bujar Bunjaku vom G-POWER Sales-Team über einen Besuch freuen und Sie gerne in Bezug auf das G-POWER-Programm beraten..

Weitere Details zu den G-POWER Produkten für den aktuellen X5 F85 von BMW finden Sie in unserem Onlineshop: www.g-power.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.