PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 941976 (G-POWER® by infinitas GmbH)
  • G-POWER® by infinitas GmbH
  • St. Mauritius Strasse 2
  • 86561 Aresing/ Ot. Autenzell
  • http://www.g-power.de

G-POWER SL 63 AMG: 800 PS im großen Roadster-Klassiker

(PresseBox) (Aresing/ Ot. Autenzell, ) Heutzutage werden die Produktlebenszyklen von Fahrzeugen für gewöhnlich immer kürzer, doch es gibt nach wie vor Ausnahmen, die dieser Entwicklung trotzen: Darunter befindet sich der große Roadster-Klassiker von Mercedes-Benz, der SL. Seine letzten Generationen waren stets außerordentlich lange auf dem Markt, kamen auf zehn oder mehr Baujahre. Das aktuelle Modell geht in Kürze ebenfalls bereits in sein achtes Jahr, hat dabei aber kaum an Faszination, Luxus oder Eleganz verloren. In der per Biturbo-V8 befeuerten Version SL 63 AMG kom-men ein souveräner Antrieb und ein guter Schuss Sportlichkeit hinzu. G-POWER hat sich nun des kraftvollen Roadsters angenommen und ihm leistungsmäßig nochmals deutlich auf die Sprünge geholfen, sodass er in ungeahnte Sphären auf Supersportwagen-Niveau vorstößt.

Einen hervorragenden Eindruck vom G-POWER SL 63 AMG in Aktion liefert das Video, welches über den folgenden Link abrufbar ist:

>> VIDEO

Der 5,4l V8 leistet jetzt 215 PS mehr – insgesamt also 800 PS - bei sagenhafte 1.100 Nm

Glatte 800 PS / 588 kW generiert der 5,4 Liter große M157-Achtzylinder dank der Optimierung bei G-POWER. Das bedeutet bei dem gezeigten Fahrzeug gegenüber der Basis einen Zuwachs von 215 PS / 158 kW. Mit dieser gewachsenen Power dauert der Sprint auf Tempo 100 nur noch 3,5 Sekunden uns die Höchstgeschwindigkeit ist erst jenseits der 340 km/h erreicht. Verantwortlich für die Verbesserung des Motor-Outputs ist eine Kombination aus Soft- und Hardware-Optimierungen. Einerseits besitzt der Roadster die bewährte G-POWER Performance Software V3 in Verbindung mit der separat erhältlichen Aufhebung der Vmax-Begrenzung.

Kernstück der G-POWER Leistungssteigerung sind modifizierte Turbolader

Ergänzend kommen ein neuer Abgassammler sowie Downpipes samt Sportkatalysatoren und eine Abgasanlage hinzu, die allesamt aus Edelstahl gefertigt sind. Abrundend erhalten die beiden Turbolader eine Modifikation: Dabei kommen, wie von G-POWER gewohnt, größere Turbinen- und Verdichterräder CNC-optimierte Gehäuse sowie optimierte Verdichter-Turbinenschaufeln zum Einsatz. Damit reduzieren sich der Abgasgegendruck und Abgastemperatur, während der Luftdurchsatz steigt.

Der DIAMOND CUT paßt perfekt zum eleganten Erscheinungsbild

Optisch unterstreicht ein neuer Radsatz die außergewöhnliche Stellung des G-POWER SL 63 AMG. Der offene Zweisitzer steht auf einem Satz der aus besonders leichtem Hightech-Flugzeugaluminium gefertigten „HURRICANE RR“-Schmiedefelgen im 21-Zoll-Format. Die Doppelspeichen-Räder zeichnen sich durch ein Finish in Jet Black samt der G-POWER-Radindividualisierung „DIAMOND CUT“, einer Glanzdrehung der Fronten, aus. Die aufgezogenen Hochleistungs-Reifen fallen mit ihren Dimensionen 265/30 ZR21 und 295/30 ZR21 ausgesprochen breit aus und garantieren damit reichlich Grip und eine sichere Straßenlage, selbst bei hohen Geschwindigkeiten.

Weitere Details zu den G-POWER Produkten für den AMG SL 63 finden Sie in unserem Onlineshop: www.g-power.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.