Lufft Event Berlin

(PresseBox) ( Berlin, )
Datum: Dienstag, 08. Dezember 2015
Uhrzeit: 14 bis 17 Uhr
Adresse: Lufft | Carl-Scheele-Straße 16 | 12489 Berlin

Ziel der insgesamt vierwöchigen Road-Show ist es, die innovative MARWIS-Technologie, die in diesem Jahr bereits mit dem Industriepreis 2015 ausgezeichnet wurde, vorzustellen. Montiert auf dem Dach eines Fahrzeugs, wird der mobile Sensor MARWIS durch einen Mitarbeiter des Unternehmens in den jeweiligen Bundesländern vor allem für die Straße verantwortliche staatliche Einrichtungen und Flughäfen besuchen. Der mobile Straßenwettersensor ist in der Lage, kritische Straßenwetterbedingungen wie Eis, Schnee und Reibung zuverlässig und schnell zu erkennen. Während der Fahrt und insgesamt hundertmal pro Sekunde  erfasst der Sensor Fahrbahnzustände und Umweltdaten.

Jeder, der die vierwöchige Deutschlandreise digital begleiten möchte, kann sich unter der Webadresse www.viewmondo.de mit dem Namen MARWIS-Tour und dem Passwort marwis2015 einloggen und die Tour in Echtzeit verfolgen. Wer sich dagegen live ein Bild von der Produktneuheit machen möchte, der kann ganz einfach Kontakt zum Unternehmen aufnehmen.

Mehr zur Roadshow von Lufft auch auf dem Blog: http://blog.lufft.com/neuer-strassensensor-marwis-begibt-sich-auf-deutschland-rundreise/

Informationen zu MARWIS erhalten Sie auf der Microsite www.lufft-marwis.de oder im Video zum Sensor: https://youtu.be/NkLBy5cokFw.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.