PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 106544 (Funkwerk AG)
  • Funkwerk AG
  • Im Funkwerk 5
  • 99625 Kölleda/Thüringen
  • http://www.funkwerk.com
  • Ansprechpartner
  • Jörg Reichenbach
  • +49 (3635) 600-346

Ad hoc: Neuer Großauftrag der Automobilindustrie für Funkwerk

(PresseBox) (Kölleda / Thür., ) Die neue Verstärkertechnologie von Funkwerk zur Verbesserung des Mobilfunkempfangs in Fahrzeugen findet immer größeren Anklang bei der Automobilindustrie. Jetzt hat der Spezialist für professionelle Kommunikationssysteme einen neuen Großauftrag zur Lieferung eines Multimode-Compensers für den europäischen Markt von einem führenden deutschen Premiumhersteller erhalten. Es ist bereits der dritte Großauftrag für dieses Produkt innerhalb des letzten halben Jahre.

Das Auftragsvolumen bewegt sich auf Sicht der nächsten fünf Jahre im mittleren zweistelligen Millionenbereich. Die Serienproduktion soll 2008 anlaufen und mindestens bis zum Jahr 2012 gehen.

Der Multimode-Compenser gewährleistet eine sichere Mobilfunkverbindung im Fahrzeug und trägt damit wesentlich zur Verbesserung der Gesprächs- und Datenübertragungsqualität bei. Die im Tochterunternehmen Funkwerk Dabendorf entwickelte Technologie unterstützt sowohl das in Europa weit verbreitete GSM- als auch das zukunftsweisende UMTS-Mobilfunknetz und ist universell einsetzbar.

Mit dem weiteren Großauftrag baut der thüringische Technologiekonzern zugleich seine Position als OEM-Zulieferer von Kommunikationseinrichtungen für die Automobilindustrie aus. Für 2008 und die Folgejahre erwartet Funkwerk eine hohe Wachstumsdynamik im Geschäftsfeld Automotive Communication.

Funkwerk AG

Die Funkwerk AG mit Sitz in Kölleda bei Erfurt entwickelt, produziert und vermarktet professionelle Kommunikationssysteme, die in Fahrzeugen, Verkehrsbetrieben, Unternehmen sowie Institutionen eingesetzt werden. Mit den vier Geschäftsbereichen Traffic & Control Communication (Kommunikations-, Management- und Informationssysteme für Verkehr und Industrie), Automotive Communication(Kommunikationseinrichtungen für Fahrzeuge), Enterprise Communication (Netzwerk- und Telekommunikationslösungen für Unternehmen) sowie Security Communication (Personensicherung und Messaging, Videoüberwachung, Objektschutz) ist Funkwerk in Zukunftsmärkten strategisch gut positioniert. Mit über 1.600 Mitarbeitern erwirtschaftet die Funkwerk-Gruppe einen Umsatz von über 300 Mio. Euro.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.