WAZ FotoPool unterstützt neues Projekt der Essener Behindertenhilfe-Einrichtung "Franz Sales Haus"

Mehr als 50 gestiftete Motive der Fotografen der WAZ Mediengruppe in NRW schmücken das heute eröffnete Stadthotel "franz"

(PresseBox) ( Essen, )
Mehr als 50 Bilder hat der WAZ FotoPool dem am Donnerstag, 24. Mai, eröffneten Tagungs- und Stadthotel "franz" in Essen gestiftet. Das neue Hotel wird von einem Integrationsunternehmen der traditionsreichen Essener Behindertenhilfe-Einrichtung "Franz Sales Haus" betrieben. Rund 50 Prozent der Angestellten des "franz" sind Menschen mit Behinderungen, die durch eine Ausbildung und ihre Mitarbeit im Hotel "franz" bessere berufliche Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben werden.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit unseren Bildern das Hotel 'franz', das tolle Engagement dahinter und damit die wichtige Arbeit für und mit Menschen mit Behinderungen unterstützen können", sagt Mark-Oliver Multhaup, Geschäftsführer WAZ NewMedia und Leiter des WAZ FotoPools. "Unsere Bilder passen bestens in das neue Haus und werden den Gästen einen eindrucksvollen Überblick über unsere Region geben."

Die mehr als 50 gestifteten Motive stammen aus dem gesamten Verbreitungsgebiet der WAZ Mediengruppe in NRW: Faszinierende Aufnahmen der Industriekultur des Ruhrgebiets gehören ebenso dazu wie packende Landschaftsaufnahmen oder People-Fotografien. Auf hochwertige Alu-Dibond-Platten gebracht, hängen die Bilder in den Hotelfluren und im Veranstaltungszentrum des "franz".

Der WAZ FotoPool, der zu WAZ NewMedia gehört, ist Spezialist für redaktionelle Fotografie mit dem Schwerpunkt Ruhrgebiet und Nordrhein-Westfalen. Mit der Plattform "wazfotopool.de" hat die Bildagentur der WAZ Mediengruppe unlängst eine Foto-Datenbank gestartet, auf der das umfangreiche Portfolio des WAZ FotoPools zu sehen ist. Das Archiv der 2009 gegründeten Bildagentur der WAZ Mediengruppe umfasst mittlerweile mehr als drei Millionen Motive.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.