PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 586621 (FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH)
  • FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH
  • Friedrichstraße 34-38
  • 45128 Essen
  • http://www.waz-mediengruppe.de
  • Ansprechpartner
  • Daniela Schaefer
  • +49 (201) 804-88860

Gunther Fessen wird Interimsleiter der Unternehmenskommunikation und Sprecher der Funke Mediengruppe

(PresseBox) (Essen, ) Die Funke Mediengruppe beruft als Interimsleiter der Unternehmenskommunikation mit Gunther Fessen (53) einen ausgewiesenen PR-Spezialisten und zudem auch ein "Eigengewächs". Denn bevor der gebürtige Bochumer Pressechef verschiedener international agierender Unternehmen der Finanz- und Immobilienbranche wurde, studierte er an der Ruhr-Uni Bochum Publizistik- und Kommunikationswissenschaften und volontierte bei der zur Funke Mediengruppe gehörenden "Westfälischen Rundschau". Zudem war Fessen langjähriger freier Mitarbeiter und Redakteur bei den ebenfalls zur Gruppe gehörenden Printmedien "Westfalenpost" und "Iserlohner Kreisanzeiger".

In den vergangenen knapp zehn Jahren betreute der ausgebildete Bankkaufmann und zertifizierte Social Media Manager als selbständiger PR-Berater in erster Linie Kliniken, Emissionshäuser und Handelsunternehmen erfolgreich in ihrem kommunikativen Auftritt.

Gunther Fessen ist seit dem 1. April 2013 in seiner Funktion Nachfolger von Simone Bellingröhr, die den Bereich im April 2012 kommissarisch übernahm, und Daniela Schaefer, die seit November vergangenen Jahres die Unternehmenskommunikation kommissarisch leitete. "Ich bedanke mich bei Simone Bellingröhr und Daniela Schaefer für ihr großes Engagement, mit dem sie unsere Unternehmenskommunikation über diese Zeit geführt haben", sagt Christian Nienhaus, Geschäftsführer der Funke Mediengruppe.

Die Funke Mediengruppe mit Hauptsitz in Essen ist eines der bedeutendsten europäischen Medienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitern. In Deutschland gibt das Unternehmen Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Niedersachsen heraus. Die vier NRW-Titel "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ), "Westfälische Rundschau" (WR), "Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung" (NRZ) und "Westfalenpost" (WP) haben eine verkaufte Auflage von rund 700.000 Exemplaren. Die Anzeigenblätter der WVW/ORA sind Marktführer in Deutschland und Europa mit einer wöchentlichen Auflage von über 5,44 Millionen Exemplaren allein in NRW. Die Funke Mediengruppe hält Mehrheitsbeteiligungen an lokalen Radiosendern in NRW. Im Magazinbereich gehören zu der Funke-Gruppe der Münchener Gong Verlag ("Gong", "TV direkt"), die WAZ-Women Group ("Neue Welt", "Frau im Spiegel") sowie zahlreiche Tier-, Rätsel- und Fachzeitschriften. Außerhalb Deutschlands engagiert sich die Funke Mediengruppe auf dem österreichischen Zeitungsmarkt ("Kronen Zeitung", "Kurier") sowie in Ungarn und Kroatien. Darüber hinaus gehören etliche Druckereien im In- und Ausland zum Unternehmen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.