PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 784566 (Funding Circle Deutschland GmbH)
  • Funding Circle Deutschland GmbH
  • Bergmannstraße 72
  • 10317 Berlin
  • http://www.fundingcircle.com
  • Ansprechpartner
  • Lerato Bogatsu
  • +49 (30) 208490-039

Funding Circle: Jörg Asmussen wird neues Mitglied des Aufsichtsrats

Ehemaliges Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank wird in den Aufsichtsrat des weltweit führenden Online-Marktplatzes für Unternehmenskredite berufen

(PresseBox) (Berlin, ) Der Aufsichtsrat von Funding Circle, dem weltweit führenden Online-Marktplatz für Unternehmenskredite hat das ehemalige Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB) Jörg Asmussen in den Aufsichtsrats des Unternehmens berufen.

Mit dieser Nachricht stärkt die digitale Plattform weltweit ihre marktführende Rolle in der Online-Kreditvergabe. Seit der Gründung 2010 wurden Kredite in Höhe von über 1,8 Mrd. EUR an mehr als 15.000 Unternehmen in Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Spanien und den USA vermittelt. Damit schuf Funding Circle rund 60.000 neue Arbeitsplätze in Kontinentaleuropa, Großbritannien und den USA.

Samir Desai, Gründer und Geschäftsführer von Funding Circle: "Unsere Vision ist es eine globale Plattform zu erschaffen, auf der kleine Unternehmen dank einer Vielzahl von Investoren direkten Zugang zu dringend benötigtem Kapital erhalten. In den vergangenen 12 Monaten war unser Unternehmen sehr erfolgreich und ist in Kontinentaleuropa deutlich gewachsen. Es freut mich daher, dass Jörg Asmussen unser Team verstärkt und seine umfassenden Erfahrungen und Kenntnisse mit uns teilt."

Der deutsche Ökonom und Politiker Jörg Asmussen hat bereits zahlreiche hohe Positionen im öffentlichen Sektor bekleidet, zuletzt von 2014 bis 2015 als Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Bevor er von 2012 bis 2013 Direktoriumsmitglied der EZB war, verantwortete er als Staatssekretär im Bundesfinanzministerium die Bereiche Europapolitik und Finanzmärkte. Während dieser Zeit war er Vorsitzender des Verwaltungsrats bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und agierte als entsprechender Stellvertreter bei Treffen der G7 und G20. Während der Finanzkrise in der Eurozone arbeitete er eng mit den Regierungen in Griechenland, Spanien, Irland und Portugal zusammen. Auch bei der Ausgestaltung des deutschen Finanzmarktstabilisierungsfonds Soffin/FMSA, welcher in Folge des Zusammenbruchs von Lehman Brothers iniitiert wurde, spielte Jörg Asmussen eine maßgebliche Rolle.

Jörg Asmussen, Aufsichtsratsmitglied Funding Circle: "Ich bin sehr erfreut künftig den Aufsichtsrat von Funding Circle zu verstärken. Der Online-Kreditmarktplatz ist einer der Pioniere im Bereich innovative Finanzdienstleistungen. Kleinen Unternehmen ermöglicht die Plattform schnellen, einfachen und effizienten Zugang zu Kapital und unterstützt damit Wachstum sowie die Schaffung von Arbeitsplätzen. Dank der Professionalität des Funding Circle-Managementteams, der Prozess-sicherheit und -stabilität in der gesamten Wertschöpfungskette entsteht damit für Investoren eine attraktive Anlagealternative."

Matthias Knecht, Mitgründer und Geschäftsführer von Funding Circle Continental Europe: "Jörg Asmussen gehört zu Deutschlands erfahrensten Ökonomen, der die Ausrichtung von Staats- und Zentralbanken über viele Jahre entscheidend mitprägte. Da wir unser Wachstum in Europa beschleunigen, sind seine Erfahrungen hinsichtlich der europäischen Regulierung sowie seine einzigartigen Einblicke in die Herausforderungen mit denen kleine Unternehmen konfrontiert sind, ein großer Zugewinn. Wir freuen uns, dass Jörg Asmussen unseren Online-Kreditmarktplatz in Zukunft tatkräftig dabei unterstützt, kleinen Unternehmen einen Zugang zu flexibler sowie transparenter Finanzierung zu geben und mit uns gemeinsam die Finanzindustrie nachhaltig verändert."

Funding Circle Deutschland GmbH

Funding Circle (www.fundingcircle.de) ist der weltweit führende Online-Marktplatz für Unternehmenskredite. Über unsere Plattformen treffen kleine Unternehmen mit Finanzierungsbedarf auf Anleger, die in Großbritannien, den USA und Europa investieren wollen. Seit der Gründung 2010 haben mehr als 50.000 Privatanleger, institutionelle Investoren und öffentliche Institutionen mit mehr als 1,8 Mrd. Euro bereits rund 15.000 Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Projekte unterstützt. Funding Circle war der erste Online-Kreditmarktplatz, der eine offizielle Partnerschaft mit der britischen Bank Santander verkündete. Im Rahmen dieser Kooperation werden Finanzierungsanfragen kleiner Unternehmen direkt an die digitale Plattform weitergeleitet. Eine ähnliche Vereinbarung besteht mit dem Kreditinstitut RBS. Funding Circle wird von erfahrenen Investoren unterstützt, die auch bei Facebook, Twitter und Airbnb investiert sind: bisher wurden über 250 Mio. Euro Eigenkapital eingesammelt.