Erfolgreicher Start 2018 für den global agierenden Touchscreen-Spezialist faytech

(PresseBox) ( Bensheim-Auerbach, )
Hinter faytech steckt viele Jahre harte Arbeit, Höhen und Tiefen, unternehmerisches Gespür sowie Wagemut – und das ohne eine nennenswerte Risikokapital-Finanzierung. 2017 erzielte das Unternehmen global konsolidiert über 15 Mio. USD Umsatz und in 2018 ist der Sprung auf über 25 Mio. USD als ambitionierte Zielmarke gesetzt. Um diese Ziel zu erreichen hat die faytech AG schon jetzt große Meilensteine bewältigen können:

Nachdem faytech eine Vertriebsvereinbarung für den europäischen Markt mit Endrich (Endrich Bauelemente Vertriebs GmbH) erfolgreich unterzeichnet hat, steht dem Hidden Champion nun ein wichtiger Kooperationspartner in Europa zur Seite. „Die Partnerschaft mit Endrich erhöht unsere europäische Reichweite und ermöglicht es uns, in enger Zusammenarbeit kundenspezifische Produkte zu entwickeln. Mit der Docking-Station-Serie werden wir den Touch-PC-Markt im Industriesektor revolutionieren." - so Arne Weber, Gründer faytech.

Weitere Ereignisse, wie die Eröffnung von faytech Indien und eines zweiten Produktionszentrums in China, ermöglichen den Ausbau einer globalen Präsenz und gleichzeitig die aktuell hohe Nachfrage zu befriedigen. Auf Basis dieser guten Entwicklungen entschloss sich die faytech AG zusammen mit FunderNation die Crowdinvesting Kampagne zu verlängern und bietet somit interessierten Investoren weitere 30 Tage die Möglichkeit Teil der Erfolgsgeschichte von faytech zu werden. „Die Meilensteine, die faytech in den letzten Wochen und Monaten erreicht hat und vor allem in welcher Geschwindigkeit zentrale Wachstumsschritte gemacht wurden ist beeindruckend. Wir sind stolz unseren Investoren solch ein Projekt präsentieren zu können und gehen davon aus, dass wir mindestens weitere 100.000€ einwerben können.“, so Uli Fricke Geschäftsführerin FunderNation.

Aktuell hat das Projekt bereits über 380.000€ eingesammelt. Hintergrund des großen Interesses ist unter anderem das Arne Weber Investoren ab einem Investment von 7.500€ eine besondere Zeichnungsoption bei einem möglichen Börsengang anbietet.

Aufgrund der Umsatz- und Ertragshistorie befindet sich das Investment auf FunderNation im Risiko-Rendite-Profil „Low & Solid“. Für Investoren bedeutet das planbare Zinseinnahmen. Im Fall der faytech AG handelt es sich um 6% p.a. mit quartalsweiser Zinsauszahlung und jährlicher Tilgung bei der Laufzeit von vier Jahren.

Detailliertere Informationen erhalten Sie auch auf dem Kampagnenprofil unter www.fundernation.eu/investments/faytech-ag. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.