PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 378314 (f.u.n. netzwerk nordbayern gmbh)
  • f.u.n. netzwerk nordbayern gmbh
  • Neumeyerstraße 48
  • 90411 Nürnberg
  • http://www.netzwerk-nordbayern.de
  • Ansprechpartner
  • Tina Leithold
  • +49 (911) 59724-8057

Know-how aus Nordbayern in Tunesien gefragt

Projekt mit der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) abgeschlossen

(PresseBox) (Nürnberg, ) Zusammen mit der GTZ hat die nordbayerische Unternehmerinitiative netzwerk nordbayern jetzt das Projekt "Programme d'Appui à l'Entrepreneuriat et à l'innovation" in Tunesien er-folgreich abgeschlossen. Ziel war es, ausgewählte Regionen in Tunesien bei dem Aufbau von Unterstützungsangeboten für Gründer zu beraten. Dr. Benedikte Hatz, Geschäftsführe-rin des netzwerk nordbayern: "Konkret ging es darum, in zwei Regionen im Süden und Nordwesten Tunesiens je einen Ideenwettbewerb für Existenzgründer aufzubauen. Dazu haben wir den tunesischen Partnern vor allem unser organisatorisches Wissen aus über zehn Jahren Businessplan-Wettbewerb Nordbayern zur Verfügung gestellt." Neben zwei Workshops war das netzwerk nordbayern auch bei der Endausscheidung des Wettbewerbs als Berater vor Ort. Die Bilanz der Geschäftsführerin: "Gründungspotenzial und Interesse an Unterstützung sind in einem sehr hohen Maße auf jeden Fall vorhanden: Insgesamt wurden in beiden Regionen mehr als 850 Ideen eingereicht, ein sehr beeindruckendes Ergebnis. Jetzt gibt es in Tunesien aber noch viel zu tun, nämlich daraus auch erfolgreich Gründungen zu realisieren."

Know-how-Transfer auch in andere Länder

Das netzwerk nordbayern hat im Ausland bereits mehrfach Aufbauarbeit in Sachen Grün-derwettbewerbe oder auch Finanzierungsnetzwerke geleistet: Von 2005 bis 2007 baute das netzwerk nordbayern in der Mongolei ein Unternehmernetzwerk auf - ebenfalls im Auftrag der GTZ und gemeinsam mit der lokalen Industrie- und Handelskammer. Seit 2006 setzt sich die Unternehmerinitiative zudem im Rahmen des EU-Projekts "Ready for Equity" dafür ein, ihr Know-how als Vermittler von Business Angels auch anderen Ländern bzw. Organi-sationen zur Verfügung zu stellen. So war das netzwerk nordbayern zuletzt als Mentor in Ungarn und Litauen vor Ort.

f.u.n. netzwerk nordbayern gmbh

Das netzwerk nordbayern begleitet wachstumsorientierte Gründer und Unternehmer bei der Unternehmensplanung, der Businessplan-Erstellung und der Unternehmensfinanzierung. Es unterstützt und betreut intensiv durch individuelles Coaching sowie durch gezielte Kontaktvermittlung. Darüber hinaus bietet das Netzwerk Workshops und Seminare zu betriebswirtschaftlichen Themenbereichen an und schafft mit zahlreichen Veranstaltungen Gelegenheit zum Networking mit potenziellen Kunden und Partnern. Das Bayerische Wirtschaftsministerium sowie privatwirtschaftliche Sponsoren wie die LfA Förderbank Bayern und die Siemens AG finanzieren das unabhängige Netzwerk.

Zu den kostenfreien Angeboten des Netzwerks zählt auch der jährlich stattfindende Businessplan-Wettbewerb Nordbayern (BPWN). Von den erfolgten Gründungen der 1.600 Teilnehmer-Teams der vergangenen elf Businessplan-Wettbewerbe sind heute noch 471 Unternehmen eigenständig am Markt aktiv. Diese haben 2008 einen Umsatz von über 294 Millionen Euro erzielt und insgesamt 3.381 Arbeitsplätze geschaffen. Seit 1999 wurden durch die Vermittlung und Betreuung des Netzwerks 108 Unternehmensfinanzierungen mit einem Gesamtvolumen von 128 Millionen Euro Eigenkapital realisiert.