Betriebswirtschaftliche Auswertungen verstehen und nutzen

Wie erfolgreich ist Ihr Unternehmen?

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Für jeden Unternehmer und Gründer essenziell: Aus den Betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA) lassen sich schnell und sicher Informationen darüber gewinnen, wie erfolgreich ein Unternehmen ist. In einem kostenfreien Vortrag, zu dem das netzwerk nordbayern am 25. Januar 2012 in die Räume der DATEV eG nach Nürnberg einlädt, erfahren die Teilnehmer, wie sie die BWA richtig lesen und sinnvoll nutzen.

Im Gegensatz zu einer Bilanz basieren die Betriebswirtschaftlichen Auswertungen auf den laufenden Daten der Finanzbuchhaltung. So erhält ein Unternehmer jederzeit Auskunft über seine Kosten- und Erlössituation. Die Referenten des Abends sind Wolfgang Streich, Steuerberater und Vorstandsmitglied der StBK Nürnberg, und Helmut Erndt von der DATEV eG. Sie erläutern praxisnah und verständlich, wie man anhand der Auswertungen die aktuelle Unternehmenssituation analysiert. Zudem zeigen sie auf, wie Unternehmer aus den BWA herauslesen, wo Kostentreiber stecken und wie Geld gespart werden kann. Im Anschluss an den Vortrag lädt das netzwerk nordbayern zu einem Get-together, bei dem die Gäste in lockerer Atmosphäre Kontakte zu anderen Unternehmern und Beratern knüpfen können.

Vortragsreihe zu betriebswirtschaftlichen Themen

Der Vortrag "Betriebswirtschaftliche Auswertungen verstehen, nutzen und richtig anwenden" ist die dritte Veranstaltung einer insgesamt siebenteiligen Reihe, die das netzwerk nordbayern gemeinsam mit der DATEV eG ausrichtet. Die Termine finden monatlich statt und beschäftigen sich mit wichtigen betriebswirtschaftlichen Unternehmerfragen. Auf dem Programm stehen zum Beispiel die Themen "Sicherheit bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen", "Lohnabrechnung" oder auch "Effektive Kostenrechnung". Alle Vorträge sind kostenfrei, eine Anmeldung ist bis eine Woche vor der Veranstaltung über www.netzwerk-nordbayern.de oder unter Telefon 0911/59724-8000 möglich.

DATEV-Vortrag: „Betriebswirtschaftliche Auswertungen“

Zeit: Mi, 25. Januar 2012, 17.00 – 19.00 Uhr

Ort: DATEV eG, Virnsberger Straße 63, 90431 Nürnberg

Referenten: Wolfgang Streich, StB, Vorstandsmitglied der StBK Nürnberg
Helmut Erndt, DATEV eG

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.