Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 5876

Fujitsu Technology Solutions GmbH Mies-van-de-Rohe-Str. 9 80807 München, Deutschland http://de.ts.fujitsu.com
Logo der Firma Fujitsu Technology Solutions GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH

Fujitsu Deutschland expandiert Produktspektrum KVM-Switches und Klappkonsolen für Server mit Intel oder Sun Architektur

(PresseBox) (München, )
Fujitsu präsentiert sein neues KVM-Programm (Keyboard, Video, Mouse) sowie Klappkonsolen-Produkte. Die KVM-Switches sind als SOHO (Small Office/Home Office)- Ausführung zum Anschluss von zwei Systemen sowie einer Enterprise-Version für 4, 8 oder 16 Server verfügbar. Die platzsparende Konsole - in zusammengeklapptem Zustand ist sie nur 43 mm hoch - besteht aus einem hochwertigen 15 Zoll TFT LCD Bildschirm, einer Tastatur und einem `Touchpad´ mit Mausfunktion. Dieses kompakte Modul kann direkt in einen 19 Zoll Serverschrank installiert werden. Zusätzlich lässt sich die Klappkonsole mit einem integrierten 8 oder 16 Port Switch ausrüsten, was den Platzbedarf im Serverschrank auf ein Minimum reduziert. Kostenreduzierung durch Einsparung von Platz, Energie und Hardware Mittels eines KVM-Switches lassen sich alle Server im System über ein einziges Kontrollset, bestehend aus Keyboard, Bildschirm und Maus, steuern. Dadurch verringert sich der Platz- und Energiebedarf im Rechner-raum und gleichzeitig werden überflüssige Tastaturen, Monitore und Mäuse eingespart. Anwender erzielen somit beträchtliche Kostenvorteile. Auch die Funktionalität der Server-kontrolle erhöht sich durch den Einsatz eines KVM-Switches, da von einem einzigen Punkt, alle Server im System angesprochen werden können. Dieser Zu-griffskomfort wird durch die platzsparende Klappkonsole von Fujitsu mit KVM-Integrierbarkeit noch zusätzlich gesteigert. Die Enterprise-Lösung Alle KVM-Switches der Enterprise-Klasse sind kaskadierbar. Dadurch können mehrere zusammen-geschaltete KVMs über eine 16-Port Anbindung z.B., bis zu 256 Server mit Intel- oder Sun-Architektur gesteuert werden. Dabei werden auch Server mit USB-Anschluss für Tastatur und Maus unterstützt. Mit einem passenden (SERVIS*) Kabel muss der KVM-Switch nicht extra konfi-guriert werden, sondern lässt sich unmittelbar an den Server anschließen. Die 2-Port SOHO-Lösung Mittels einer USB-Schnittstelle auf der Frontplatte ermöglicht "Fujitsu FS-102ATL" als einzige SOHO-Lösung auf dem Gebiet der KVM-Switches, zwei Systemen die gemeinsame Nutzung von Dru-ckern, Scannern und sogar externen Speichergeräten. Auch der gemeinsame Zugriff auf Audioanschlüsse sowie File Sharing ist kein Problem mehr. Die SOHO KVM-Switch wird in einem Box-Set mit allen nötigen Kabeln und der passenden Software geliefert. Preise und Verfügbarkeit Erste Test-versionen der KVM-Switches und der Klappkonsole sind bereits im Einsatz. Größere Stückzahlen werden in Kürze im Handel verfügbar sein. Empfohlene Verkaufspreise inklusive MwSt. für die FS-102ATL 2-Port USB Switch mit USB LAN und Sound liegen bei EUR232.00, für die 4-Port Version bei EUR 522.00, für die 8-Port Version bei EUR 1.008,00 und für die 16-Port Variante bei EUR 1.740,00. Weitere Informa-tionen zu Fujitsu Deutschland und den Produkten sind im Internet unter www.fujitsu.com und www.fdg.fujitsu.com abrufbar. Fujitsu Limited Fujitsu zählt weltweit zu den führenden Anbietern von kundenorientierten IT- und Kommunika-tionslösungen für den globalen Markt. Mit zukunftsweisenden Technologien, hochwertigen Computer- und Telekommunikations-plattformen sowie einem weltweiten Team an System- und Serviceexperten ist Fujitsu einzigartig positioniert, das unendliche Potenzial des Internets freizusetzen und damit Kunden zum Erfolg zu verhelfen. Der Hauptsitz von Fujitsu Limited befindet sich in Tokio, Japan. Im Geschäftsjahr 2001 (4/2001 bis 3/2002) erzielte die Fujitsu Gruppe einen konsolidierten Jahresumsatz von 5 Trillionen Yen (ca. 38 Milliarden US$). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.fujitsu.com/.

Ansprechpartner:

Fujitsu Deutschland GmbH
Reiner Kratz (Presseabteilung)
Frankfurter Ring 211
80807 München
Tel.: (089) 323 78 - 0
Fax: (089) 323 78 - 100 oder -256
E-Mail: kratz@fdg.fujitsu.com
Internet: www.fdg.fujitsu.com

HBI GmbH (Public Relations Agentur)
Stefan Lange / Christian Weber
Stefan-George-Ring 2
81929 München
Tel.: (089) 99 38 87 -0
Fax: (089) 930 24 45
E-Mail: stefan_lange@hbi.de
christian_weber@hbi.de
Internet: www.hbi.de

Fujitsu Technology Solutions GmbH

About Fujitsu Europe Limited
Established in the United Kingdom in 1981, Fujitsu Europe Limited, is a wholly owned subsidiary of Fujitsu Limited, the global electronics giant. As an established player in the UK computer sub-system market, it is a major distributor of a range of scanner and computer storage products. From its Headquarters near Heathrow, Fujitsu Europe provides sales, marketing, technical and administrative support for its products throughout the United Kingdom, the Middle East and individual European countries. www.fel.fujitsu.com

About Fujitsu
Fujitsu is a leading provider of customer-focused IT and communications solutions for the global marketplace. Pace-setting technologies, highly reliable computing and communications platforms, and a worldwide corps of systems and services experts uniquely position Fujitsu to deliver comprehensive solutions that open up infinite possibilities for its customers' success. Headquartered in Tokyo, Fujitsu Limited (TSE:6702) reported consolidated revenues of 4.7 trillion yen (US$45 billion) for the fiscal year ended March 31, 2004.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.