PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 39638 (Fujitsu Technology Solutions GmbH)
  • Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • Mies-van-de-Rohe-Str. 9
  • 80807 München
  • http://de.ts.fujitsu.com
  • Ansprechpartner
  • Amy M.K. Flécher
  • +49 (89) 3222-4460

"Topspeed... No Limits" auf der Games Convention 2005

Fujitsu Siemens Computers setzt neue Maßstäbe bei High End PCs für Computerspieler und startet Racing Challenge zum Mitmachen

(PresseBox) (München/Leipzig, ) Fujitsu Siemens Computers stellt auf der Games Convention neue PCs und Notebooks vor, die speziell für die hohen Anforderungen der Computerspieler entwickelt wurden. Die SCALEO und AMILO Sondermodelle sind schnell, zuverlässig, stabil und zeichnen sich durch ihre Grafik-Fähigkeit aus. Das Angebot reicht vom Einsteigermodell bis zu High-End-Geräten mit der aktuellsten Grafiktechnik von Nvidia sowie der neuen DualCore Prozessorgeneration des AMD Athlon64T X2 Prozessor.

Der Mobile AMD AthlonT 64 Prozessor 4000+ bringt die Rechenleistung des Gamer Notebooks AMILO A1667G auf ein neues Niveau. Die AMD PowerNow!T Technologie verlängert die Laufzeiten der Batterie auch bei schwankenden Leistungsanforderungen. Der AMILO A1667G ist zudem für vollen Multimediagenuss konzipiert. Das 15-Zoll-WXGA-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln im 16:9 Format und Crystal View Technologie stellt Bilder besonders scharf und detailreich dar. In Kombination mit der Hochleistungs-Grafikperformance der ATI Mobility Radon X700 Grafikkarte mit 128 MB Video RAM - sorgt dieses Notebook dafür, dass selbst bei großvolumigen Videostreams immer genug Leistung zur Verfügung steht.

Der SCALEO Ta GameStar PC wurde speziell für Gamer entwickelt. Der leistungsstarke AMD Athlon64 X2 Prozessor mit neuester Dual Core Technologie, die Nvidia Geforce 7800 GTX 3D-Karte mit 256 MByte sowie 1 GByte Arbeits-Speicher sorgen für flüssigen Spielablauf in jeder Situation. Zuverlässiges Arbeiten und ein auch unter kritischen Bedingungen stabiler und leiser Betrieb sind genauso selbstverständlich wie volle Multimedia- und Office-Unterstützung. Die Dual Core Technologie bringt doppelte Rechenleistung in den PC für kommende Spiele Generationen und schnelles Arbeiten bei niedrigem Stromverbrauch und leisem Betrieb.

Als absolutes Highlight stellt Fujitsu Siemens Computers zur Messe die "Racing.Challenge powered by Fujitsu Siemens Computers" vor, ein gemeinsam mit dem eSport-Team OCRANA entwickeltes, virtuelles Automotorsport-Turnier, das erstmals eSport der breiten Öffentlichkeit zugänglich macht. Jeder Interessierte kann sich unter www.racing-challenge.de anmelden und sich mit der kostenlosen Racing-Challenge-Software für die zweiwöchentlich stattfindenden Online-Wochenendturniere qualifizieren, bei denen wiederum die Teilnehmer für das große Offline-Finale im Dezember ausgespielt werden. Der Startschuss wird dabei während der diesjährigen Games Convention fallen, wo vier Messebesucher gleichzeitig an dort bereit gestellten PCs gegeneinander antreten können. Parallel zu den Messebesuchern vor Ort können Interessenten gleichzeitig im Internet an dem Spiel teilnehmen. Anhand der gemessenen Zeiten hat jeder Spieler die Möglichkeit, sich für die Anfang Dezember stattfindende Endausscheidung zu qualifizieren. Neben der sportlichen Herausforderung locken Preise, um die im Finale gespielt wird.

Der kostenfreie Download und somit die Verbreitung dieser speziellen Live4Speed-Version ermöglichen es, neben den klassischen Gamern auch neue Zielgruppen anzusprechen, die bisher noch nicht mit den Themen eSport, Gaming und Racing in Berührung gekommen sind.

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Fujitsu Siemens Computers ist der führende europäische IT-Infrastruktur Hersteller. Mit seinem strategischen Fokus auf innovativen Mobility und Dynamic Data Center Produkten, Services und Lösungen bietet das Unternehmen eine einzigartige Bandbreite an Produkten - vom Notebook über Desktops bis hin zu IT Infrastrukturlösungen und Services. Fujitsu Siemens Computers ist in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Nahen Ostens präsent, der Bereich Infrastructure Services ist in etwa 170 Ländern weltweit tätig. Das Unternehmen profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG. Im Fokus stehen die spezifischen Anforderungen seiner Kunden: Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie Privatkunden. Fujitsu Siemens Computers zählt über den ganzen Lebenszyklus eines Produkts hinweg zu den Pionieren beim Einsatz von umweltbewussten Technologien und Prozessen und ist Mitglied der "Climate Savers Computing Initiative", "Green Grid" Organisationen und der "Global Compact" Initiative der Vereinten Nationen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.