PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 21049 (Fujitsu Technology Solutions GmbH)
  • Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • Mies-van-de-Rohe-Str. 9
  • 80807 München
  • http://de.ts.fujitsu.com
  • Ansprechpartner
  • Amy M.K. Flécher
  • +49 (89) 3222-4460

Pocket LOOX 400: mobiles Büro und multifunktionaler Weggefährte im Westentaschenformat

Spezielles Bundle mit Navigationssystem von NAVIGON kommt Ende Juni in den Fachhandel

(PresseBox) (München, ) Fujitsu Siemens Computers hat heute zwei neue Handhelds vorgestellt. Mit den beiden Systemen adressiert das Unternehmen Privat- und Business-Anwender. Sowohl der Pocket LOOX 410 als auch der Pocket LOOX 420 sind ca. 125 Gramm leicht und sehr kompakt (11,3 x 7,1 x 1,4 cm, etwa halb so groß wie eine CD-Hülle). Das Betriebssystem Microsoft Windows MobileTM 2003 für Pocket PC unterstützt zahlreiche Anwendungen aus den Bereichen Unterhaltung, Navigation und Office (Mail, Excel und Word). Der Pocket LOOX 410 bietet eingebautes Bluetooth, der Pocket LOOX 420 zusätzlich WLAN, das gleichzeitig mit dem Bluetooth Modul genutzt werden kann. Damit ist jederzeit ein schneller, mobiler Zugang ins Internet über WLAN Hotspots möglich.

Anwender wollen heute mit kleinen und leicht tragbaren Systemen Informationen aus dem Internet abrufen, Emails schreiben, ihre Adressdatenbanken synchronisieren und schnell auf Unternehmensanwendungen zugreifen. Die Pocket LOOX 400 Serie macht diese Wunschvorstellung zur Wirklichkeit. Der transflektive 240 x 320 pixel 65.536-Farb TFT-TouchScreen bietet sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen eine klare Bilddarstellung.

Beide Systeme sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für den Pocket LOOX 410 liegt bei 299.- Euro und für den Pocket LOOX 420 bei 399.- Euro. Den Pocket LOOX 410 wird es Ende Juni auch im Bundle mit dem MobileNavigator|4 von NAVIGON zum Preis von 599.- Euro geben.

MobileNavigator|4 von NAVIGON
Der MobileNavigator|4 ist die neueste Version der vielfach ausgezeichneten Navigationssoftware von NAVIGON. Das System arbeitet mit der sprachlichen Zieleingabe Voice Command und hat zusätzlich eine mit dem Finger bedienbare Oberfläche. Zu dem Bundle mit dem Pocket LOOX 410 gehören auch ein modularer GPS-Empfänger inklusive Bluetooth-Modul und eine 256 MB SD-Card. Der GPS-Empfänger lässt sich mit einem TMC-Modul für automatische Stauumfahrung aufzurüsten, so dass der Anwender alle Möglichkeiten einer bequemen und sicheren Navigation nutzen kann.

Erweiterte Kommunikation
Sowohl der Pocket LOOX 410 als auch der Pocket LOOX 420 bieten umfangreiche Kommunikationsfunktionen. Beide haben Bluetooth- und Infrarot-Schnittstellen und einen SD I/O Kartenslot integriert. Der Pocket LOOX 420 ist zusätzlich mit Wireless LAN ausgestattet. Die Benutzer des Pocket LOOX können damit sehr flexibel E-Mails senden und empfangen, ihren Terminkalender und Kontakte verwalten und auf Daten online zugreifen.

Hohe Performance
Die Pocket LOOX der 400 Serie nutzen den Intel XScale PXA 255 Prozessor von Intel mit 300 MHz und 400 MHz und das für diesen Prozessor optimierte Microsoft Betriebssystem Windows Mobile 2003. Der Anwender profitiert von schnellen Anwendungen und niedrigem Stromverbrauch.

Akku-Konzept
Das Akku-Konzept bietet dem Kunden lange Unabhängigkeit vom Stromkabel. Mit der standardmäßig ausgelieferten, austauschbaren 1100 mAh Batterie kann man bis zu 10 Stunden arbeiten. Die Batterie lässt sich auf einfache Art und Weise auswechseln. Ein Batteriepuffer lässt dem Anwender hierfür 30 Minuten Zeit.

Weitere Informationen und ein Datenblatt finden Sie im Internet unter
www.fujitsu-siemens.de/rl/produkte/pentablets/pocketLOOX400.html

Eine Auswahl an Bildern zum Herunterladen finden Sie im Internet unter: www.fsc-mediaserver.com/ms/go.cfm?folderid=3361&jumpfactor=6

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Fujitsu Siemens Computers ist der führende europäische IT-Infrastruktur Hersteller. Mit seinem strategischen Fokus auf innovativen Mobility und Dynamic Data Center Produkten, Services und Lösungen bietet das Unternehmen eine einzigartige Bandbreite an Produkten - vom Notebook über Desktops bis hin zu IT Infrastrukturlösungen und Services. Fujitsu Siemens Computers ist in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Nahen Ostens präsent, der Bereich Infrastructure Services ist in etwa 170 Ländern weltweit tätig. Das Unternehmen profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG. Im Fokus stehen die spezifischen Anforderungen seiner Kunden: Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie Privatkunden. Fujitsu Siemens Computers zählt über den ganzen Lebenszyklus eines Produkts hinweg zu den Pionieren beim Einsatz von umweltbewussten Technologien und Prozessen und ist Mitglied der "Climate Savers Computing Initiative", "Green Grid" Organisationen und der "Global Compact" Initiative der Vereinten Nationen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.