PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 237866 (Fujitsu Technology Solutions GmbH)
  • Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • Mies-van-de-Rohe-Str. 9
  • 80807 München
  • http://de.ts.fujitsu.com
  • Ansprechpartner
  • Lothar Lechtenberg
  • +49 (211) 61782828

Fujitsu Siemens Computers und SAP schulen Fachhändler am 26. Februar 2009 in Hamburg und am 19. März 2009 in Walldorf

Fast-Start Paket auf PRIMERGY-Servern beschleunigt SAP-Einführung in mittelständischen Unternehmen

(PresseBox) (München , ) Um seinen Vertriebspartnern und Geschäftskunden den Einstieg in die SAP-Welt zu erleichtern, hat sich Fujitsu Siemens Computers dem SAP Business All-in-One Fast-Start-Programm angeschlossen. Das Programm vereinfacht Vertriebspartnern von Fujitsu Siemens Computers und deren Kunden die Kalkulation von Projekten. Fachhändler können die Wunschlösung ihrer Kunden online konfigurieren und sofort durchrechnen. Dazu liefert Fujitsu Siemens Computers seine PRIMERGY Server nun auch mit vorinstallierter SAP Business All-in-One Softwarelösung aus. Um seine Vertriebspartner für weitere Vertriebserfolge fit zu machen, bietet Fujitsu Siemens Computers gemeinsam mit SAP Schulungen zum Fast-Start-Programm an. Die ersten beiden Schulungen finden - für Fachhändler kostenlos - am 26.02.09 in Hamburg und am 19.03.09 in Walldorf statt.

Das SAP Business All-in-One Fast-Start-Angebot auf PRIMERGY stellt eine kosteneffiziente Lösung auf einer besonders zuverlässigen und getesteten Unternehmensplattform bereit, die mittelständische Unternehmen dabei unterstützt, ihre IT-Infrastruktur zu zentralisieren und zu konsolidieren. Die Umsetzung des Programms übernehmen qualifizierte Partner von Fujitsu Siemens Computers sowie value-added SAP Reseller. "Das Fast-Start-Programm bietet unseren Vertriebspartnern eine Reihe von Vorteilen und Chancen zur Neukundengewinnung", sagte Jörg Brünig, Senior Director Channel, Fujitsu Siemens Computers Germany. "Bei Vertragsabschluss erhält der Fachhändler über das in Fast-Start eingegliederte Referral Programm einen prozentualen Anteil an den Lizenzgebühren, ohne zuvor selbst ein finanzielles Risiko eingehen zu müssen. Gleichzeitig bietet ihm das Programm einen Einstiegspunkt in das Partner-Ökosystem der SAP und die Möglichkeit höherwertige Services anzubieten." Sowohl die Teilnahme an dem Programm selbst als auch an den im Februar und März stattfindenden Schulungen sind für die Vertriebspartner kostenfrei.

Gemeinsam mit SAP vordefinierte Infrastrukturpakete und von Fujitsu Siemens Computers maßgeschneidert vorinstallierte SAP Business All-in-One Software verringern den Einführungsaufwand signifikant. SAP Business All-in-One unterstützt auch die Einbindung von Geschäftspartnern und Zulieferern. Im Rahmen des Fast-Start-Programms werden für den deutschen Markt neben den Branchenlösungen für Fertigung, Dienstleistung und Handel auch Subbranchen wie Automobilfertiger, Kunststoffverarbeiter oder auch der Sondermaschinenbau mit speziellen Angebotspaketen adressiert. Über den Lösungskonfigurator erhalten Interessenten schnell einen Vorschlag für eine Implementierung, der je nach Anzahl der Mitarbeiter auf Basis von Standardmodulen auch bereits eine Kostenschätzung für das Gesamtpaket abgibt.

Die für den sicheren und effizienten Betrieb von SAP Business All-in-One optimierte Infrastruktur von Fujitsu Siemens Computers deckt individuelle Anforderungen kostengünstig ab. Fujitsu Siemens Computers stellt dafür schlüsselfertige Infrastrukturlösungen bereit, die das Unternehmen mit SAP abgestimmt getestet hat. Maßgeschneiderte Server- und Speicherkonfigurationen, Management Tools, Netzwerk-Komponenten und Backup-Systeme werden zusammen mit vorinstalliertem SUSE Linux Enterprise Server von Novell, SAP MaxDB und SAP Business All-in-One geliefert. Das beschleunigt die Projektdurchführung, senkt damit die Kosten und macht das Komplettangebot preislich zu einer echten Alternative für den Mittelstand.

Fachhändler können sich zu den Schulungen zum SAP Business All-in-One Fast-Start-Programm über das Partnermanagement von Fujitsu Siemens Computers anmelden oder per Email: cic@fujitsu-siemens.com. Weitere Informationen erhalten sie im Internet unter: www.fujitsu-siemens.de/sap-mittelstand

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Fujitsu Siemens Computers ist der führende europäische IT-Infrastruktur-Anbieter. Durch unsere Bandbreite an Infrastruktur-Produkten, -Lösungen, -Services und Managed Infrastructure Angeboten sowie Kombinationen daraus, geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, genau die IT Infrastruktur zu wählen, die perfekt zu ihren Bedürfnissen passt. Fujitsu Siemens Computers ist in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Nahen Ostens für Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie Privatkunden präsent - der Bereich Infrastructure Services ist in etwa 170 Ländern weltweit tätig. Das Unternehmen profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG. Fujitsu Siemens Computers bietet als einer der ersten Hersteller ein komplettes Spektrum an umweltverträglichen Produkten und zählt zu den Pionieren beim Einsatz von umweltbewussten Technologien und Prozessen über den ganzen Lebenszyklus der Produkte. Weitere Informationen über Fujitsu Siemens Computers stehen im Internet bereit unter: www.fujitsu-siemens.de. Weitere Informationen über das Thema soziales Verantwortungsbewusstsein stehen im Internet bereit unter: http://www.fujitsu-siemens.de/....