PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 236790 (Fujitsu Semiconductor Europe GmbH)
  • Fujitsu Semiconductor Europe GmbH
  • Pittlerstraße 47
  • 63225 Langen
  • http://www.fme.fujitsu.com
  • Ansprechpartner
  • Sylvia König
  • +49 (89) 6734-6146

Fujitsu zählt zu den 100 besten Arbeitgebern des deutschen Mittelstandes

Wolfgang Clement zeichnet die herausragende Personalarbeit des Elektronikunternehmens Fujitsu Microelectronics Europe mit dem begehrten Gütesiegel "Top Job" aus

(PresseBox) (Duisburg und Langen , ) Fujitsu Microelectronics Europe ('FME') hat die Untersuchung der renommierten Wirtschaftsinitiative "Tob Job" mit Bravour bestanden und gehört zu den 100 besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Heute würdigte Wolfgang Clement, Bundeswirtschaftsminister a. D., das an der Unternehmensstrategie ausgerichtete Personalmanagement des japanischen Halbleiterunternehmens mit Hauptsitz in Langen bei einem Festakt im Landschaftspark Duisburg-Nord.

Die Initiative TOP JOB

Von der Universität St. Gallen werden im Rahmen eines Unternehmens-vergleichs all-jährlich mittelständische Arbeitgeber ermittelt, die herausragende Personalarbeit leisten. Für 2009 waren an der Befragung 212 Firmen mit mehr als 24.000 Mitarbeitern beteiligt. Durchleuchtet wurden die sechs Bereiche: Führung & Vision, Motivation & Dynamik, Kultur & Kommunikation, Mitarbeiterentwicklung & Perspektive, Familienorientierung & Demografie, Internes Unternehmertum.

TOP JOB Arbeitgebern werden maßgeschneiderte Personalstrategien und ein hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber den Mitarbeitern attestiert. Sie fördern die be-rufliche und persönliche Weiterentwicklung Ihrer Belegschaft. Die Studie analysiert in einem zweistufigen Verfahren die eingesetzten Managementinstrumente im Personalbereich und vergleicht diese auf ihre Wirksamkeit im Rahmen einer Online-Mitarbeiterbefragung.

Das Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen unter Leitung von Prof. Dr. Heike Bruch bestätigt eindrucksvoll die These, dass TOP JOB Arbeitgeber erfolgreicher auf dem Markt sind.

Die Argumente für FME

Die Ergebnisanalyse bescheinigt FME ein durchdachtes Personalmanagement, das in die Firmenstrategie eingebettet ist. Mit multikulturellen Teams, gemeinsamen Events und abteilungsübergreifenden Projekten motiviert FME seine Belegschaft. Das Anerkennen von Leistungen wird bei FME groß-geschrieben. Als besonders positiv bewertet "Top Job" ein Online-Programm, mit dem sich Projektmitarbeiter nach einem gelungenen Projekt bei ihren Kollegen bedanken können. Eine Kopie der "Thank-You-Email" erhält der Vorgesetzte, der darüberhinaus die Möglichkeit hat, den Einsatz finanziell zu honorieren.

Eine beliebte Methode den Nachwuchs zu fördern, sind Projektaufgaben in internatio-nalen und interdisziplinären Teams. So hat die Unternehmensleitung von Nachwuchskräften die Mitarbeiterzeitschrift "INSIGHTS - facts & fun" konzipieren lassen. Wechselnde Redaktionsteams aus den unterschiedlichen Unternehmensbereichen spüren vierteljährlich Themen auf, welche für die Belegschaft von Interesse sind und fördern somit die eigene Vernetzung wie auch die unternehmensweite Kommunikation.

Kommunikation genießt bei FME weitläufig einen hohen Stellenwert. So finden neben Betriebsversammlungen regelmäßig informelle "Management Talks" statt, bei denen die Führungsmannschaft Rede und Antwort steht. Zudem werden in Mitarbeiterbefragungen nicht nur Schwachstellen, sondern auch Kollegen/Kolleginnen identifiziert, die sich der Themen annehmen möchten. In Workshops werden dann Praxiserfahrungen aus unterschiedlichen Bereichen mit konstruktiven Lösungswegen verknüpft.

Eine offene und herzliche Unternehmenskultur wird bei FME gelebt. "Wir praktizieren in einem multikulturellen Umfeld mit Mitarbeitern aus 28 Nationen eine Kultur des Gebens und Nehmens", so der Personalleiter Axel Tripkewitz. "Um in der Halbleiterindustrie als Innovationstreiber agieren zu können, fordern wir hohes Engagement, für das wir uns aber auch bedanken." Die Geschäftsleitung grillt im Sommer für alle; Weihnachten wird natürlich gemeinsam gefeiert und Team-Events finden regelmäßig in den einzelnen Gruppen statt.

"Wir sind stolz darauf, als einer der Top 100 Arbeitgeber im deutschen Mittelstand aus-gezeichnet zu sein".

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Fujitsu Microelectronics Europe unter http://emea.fujitsu.com/fmejobs

Fujitsu Semiconductor Europe GmbH

Fujitsu Microelectronics Europe (FME) ist ein führender Lieferant von Halbleiterprodukten. Das Unternehmen bietet fortschrittliche Systemlösungen für die Bereiche Networking, Mobile Kommunikation, Automotive, Digital-TV und Industriesegmente.

Die enge Zusammenarbeit der Entwickler aus den FME Design Centern - spezialisiert auf Mixed Signal, Kommunikation, Mikrocontroller, Graphics Controller, Multimedia ICs und ASIC Produkte - mit den Marketing- und Sales-Teams aus ganz Europa trägt dazu bei, den Kunden-Anforderungen bei der Entwicklung von Systemlösungen gerecht zu werden.

Dies wird durch eine breite Palette von hochkomplexen Halbleitern und IP- Bausteinen unterstützt.