PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 2538 (FUJITSU DEUTSCHLAND GMBH)
  • FUJITSU DEUTSCHLAND GMBH
  • Frankfurter Ring 211
  • 80807 München
  • https://www.fujitsu.de

Ultra-flaches externes Fujitsu MO-Laufwerk für mobile Anwendungen

(PresseBox) (, ) Neujahrs-Beginn mit DynaMO 640 POCKET

München, 21. Januar 2003 - Fujitsu Deutschland bringt in diesem Frühjahr zahlreiche neue externe magneto-optische (MO) Speicherlaufwerke für unterschiedlichste Einsatz-bereiche auf den Markt. Neben Speicherkapazitäten von 1,3 und 2,3 GB und USB 2.0 Schnittstelle, stehen spezielle Modelle für die revisionssichere Speicherung von Daten-beständen sowie für die Digitalfotografie im Mittelpunkt. Den Anfang der "Frühjahrskollektion" macht das brandneue DynaMO 640 POCKET. Es ist ab Februar im Handel und unter-streicht Fujitsus Ambitionen, auch zukünftig auf die äußerst zuverlässige und datensichere MO-Technologie im Bereich kleiner und portabler Wechselspeichersysteme zu setzen. Mit nur 17 mm Bauhöhe und 400 Gramm Gewicht ist das ultra-schmale externe MO-Laufwerk DynaMO 640 POCKET bestens für mobile Anwendungen geeignet und ein idealer Begleiter für unterwegs - und sieht dabei noch gut aus. Sein Gehäuse in Handflächengrösse ist in grau-silberfar-bener Metalloptik gehalten. Und seine Leistungsmerkmale überzeugen: Das neue POCKET bietet 640 MB Speicherkapa-zität, eine interne Datentransferrate von bis zu 2.55 MB/s, 2 MB R/W Puffer und 45 ms mittlere Zugriffszeit. Und der Clou: Es benötigt kein eigenes Netzteil, da die Stromversorgung direkt über eine USB 1.1 `Plug & Play´ Schnittstelle erfolgt. DynaMO 640 POCKET ist damit ideal geeignet für all diejenigen, die unterwegs am Notebook arbeiten und große Datenmengen immer sicher abspeichern möchten - beispielsweise Vertriebs- und Außendienstmitar-beiter, Architekten oder Grafiker. DynaMO 640 POCKET ist hier die ideale Backup-Lösung. Ein Wort zur MO-Technologie Die MO-Technologie zählt seit jeher zu den sichersten Methoden, Daten zu speichern oder zu archivieren. Die unkomplizierte Handhabung in nahezu jeder Betriebssystem-umgebung ohne spezielle Zusatzsoftware machen die 3,5" MO-Laufwerke immer interessanter für den Mittelstand und das SOHO-Marktsegment. MO-Disketten sind nahezu unverwüstlich gegenüber Erschütterungen, Magnetfeldern, Hitze, Kälte, Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung und können fast belie-big oft wieder beschrieben werden. Das Formatieren einer MO-Diskette ist nach 5-10 Sekunden erledigt, dann können Dateien per "Drag und Drop" auf einfachste Weise über-tragen werden. Die gefürchteten `Headcrashs´ oder `Buffer Underruns´ sind bei MO-Laufwerken/-Disketten absolut fremd. Diese Vorteile begründen die vielseitigen Einsatz-möglichkeiten von MO-Laufwerken unter verschiedensten Umweltbedingungen an unterschiedlichsten Einsatzorten. Sie finden ihren Einsatz vorwiegend als Datensicherungs- und Datenarchivierungsmedium sowie in den Bereichen Multime-dia, Digital Audio, Digital Video und Digital Photo. Preise und Verfügbarkeit DynaMO 640 POCKET ist ab Mitte Februar 2003 für einen unverbindlichen Endverbraucherpreis von etwa 279,-- Euro (inkl. MwSt.) im Fachhandel erhält-lich. In der Standard Lieferung enthalten sind USB Kabel, Backup Software, Treiber, 640 MB MO-Diskette und eine Schutz-/Tragetasche. Fujitsu Deutschland bietet sämtliche Modellvarianten seiner 3,5" MO-Laufwerke sowie MO-Disket-ten auch online über seinen MO-Online Shop unter http://www1.fujitsu.de/shop/modrive.php an. Weitere Informationen zu Fujitsu Deutschland und den Produkten sind im Internet unter www.fujitsu.de und www.fdg.fujitsu.com abrufbar.

Fujitsu Limited: Fujitsu zählt weltweit zu den führenden Anbietern von kundenorientierten IT- und Kommunikations-lösungen für den globalen Markt. Mit zukunftsweisenden Technologien, hochwertigen Computer- und Telekommuni-kationsplattformen sowie einem weltweiten Team an System- und Serviceexperten ist Fujitsu einzigartig positioniert, das unendliche Potenzial des Internets freizusetzen und damit Kunden zum Erfolg zu verhelfen. Der Hauptsitz von Fujitsu Limited befindet sich in Tokio, Japan. Im Ge-schäftsjahr 2001 (4/2001 bis 3/2002) erzielte die Fujitsu Gruppe einen konsolidierten Jahresumsatz von 5 Trillionen Yen (ca. 38 Milliarden US$). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.fujitsu.com/

Fujitsu Deutschland GmbH: Die Fujitsu Deutschland GmbH ist eine internationale Vertriebsorganisation von Hochleis-tungs-Dokumentenscannern, Festplatten-Laufwerken, magneto-optischen (MO) Speichersystemen und Druckerprodukten mit Aktivitäten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Osteu-ropa/GUS, Frankreich und Skandinavien. Das in München ansässige Unternehmen mit 50 Mitarbeitern wurde im Jahre 1982 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der Fujitsu Europe Limited (UK) und Teil des weltweiten IT-Konzerns Fujitsu Limited (Japan). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.fdg.fujitsu.com


Ansprechpartner für die Presse:

Fujitsu Deutschland GmbH
Reiner Kratz (Presseabteilung)
Frankfurter Ring 211
80807 München
Tel.: (089) 323 78 - 0
Fax: (089) 323 78 - 100 oder -256
E-Mail: kratz@fdg.fujitsu.com
Internet: www.fdg.fujitsu.com

HBI GmbH (Public Relations Agentur)
Stefan Lange / Natalie Pfeifle
Stefan-George-Ring 2
81929 München
Tel.: (089) 99 38 87 -0
Fax: (089) 930 24 45
E-Mail: stefan_lange@hbi.de
natalie_pfeifle@hbi.de
Internet: www.hbi.de

FUJITSU DEUTSCHLAND GMBH

About Fujitsu Europe Limited
Established in the United Kingdom in 1981, Fujitsu Europe Limited, is a wholly owned subsidiary of Fujitsu Limited, the global electronics giant. As an established player in the UK computer sub-system market, it is a major distributor of a range of scanner and computer storage products. From its Headquarters near Heathrow, Fujitsu Europe provides sales, marketing, technical and administrative support for its products throughout the United Kingdom, the Middle East and individual European countries. www.fel.fujitsu.com

About Fujitsu
Fujitsu is a leading provider of customer-focused IT and communications solutions for the global marketplace. Pace-setting technologies, highly reliable computing and communications platforms, and a worldwide corps of systems and services experts uniquely position Fujitsu to deliver comprehensive solutions that open up infinite possibilities for its customers' success. Headquartered in Tokyo, Fujitsu Limited (TSE:6702) reported consolidated revenues of 4.7 trillion yen (US$45 billion) for the fiscal year ended March 31, 2004.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.