FUJIFILM FinePix Z100fd

(PresseBox) ( Dielsdorf, )
Fujifilm’s FinePix Z100fd besticht durch ihr elegantes Äusseres, einem 5fach Zoom in flachem Gehäuse, Bildstabilisierung, automatischer Gesichtserkennung und erstmals mit vollautomatischer Rote-Augen-Korrektur.

Mit der FinePix Z100fd stellt Fujifilm eine besonders schlanke, elegante Lifestyle-Digitalkamera vor, die ein höchst anspruchsvolles Innenleben hat. Das 5fach optische Zoomobjektiv deckt im Kleinbildvergleich einen Bereich von 36 bis 180mm ab und ist so in das Gehäuse integriert, dass die Kamera ihre schlanke Linie mit nur 19,8mm behält. Die Kamera besitzt wie andere Modelle der ZSerie eine elegante Schiebeabdeckung für das Metallgehäuse.

Die FinePix Z100fd ist mit einem 8 Megapixel CCD ausgestattet und bietet einen optischen Bildstabilisator, der durch Bewegung des CCD Verwacklungen ausgleicht (CCD Shift). In Kombination mit der hohen ISO Empfindlichkeit, die bei der FinePix Z100fd bis 1600 ISO bei voller Auflösung reicht, bietet die Kamera damit doppelten Schutz vor unscharfen Bildern. Über den integrierten Modus für Gesichtserkennung ist die FinePix Z100fd in der Lage bis zu 10 Gesichter im Bildbereich zu erkennen. Schärfe und Belichtung werden automatisch optimiert, sodass Porträts besonders schnell und einfach gelingen. Im Wiedergabemodus bringt die Gesichtserkennung Vorteile beim Erstellen einer Diaschau von aufgenommenen Gesichtern, sowie beim Schneiden oder Zoomen von Fotos.

Ganz neu für eine Kompakt-Kamera ist die automatische Rote-Augen-Korrektur. Diese Technologie wurde von FUJIFILM bereits vor 8 Jahren mit der Einführung der professionellen Labors (Frontier) entwickelt. Die FinePix Z100fd ist damit in der Lage rote Augen schon im Moment der Aufnahme zu entdecken und zu korrigieren.

Die Kamera bietet einen grossen 2,7 Zoll LCD Monitor, dessen 230’000 Pixel ein klares Bild liefern.
Die neue Wiedergabefunktion "Micro Thumbnail" erlaubt es dem Anwender, 100 Fotos gleichzeitig anzusehen und hieraus auszuwählen. Die FinePix Z100fd bietet insgesamt 16 Aufnahmeprogramme für die unterschiedlichsten Situationen. So lassen sich bei einfacher Bedienung gute Bildresultate erzielen. Den Bedienkomfort unterstützt dabei das neue Wählrad auf der Rückseite der Kamera.

Die FinePix Z100fd kann sowohl xD-Picture Card, Secure Digital (SD) Card, als auch SDHC (High Capacity) Card lesen. Die FinePix Z100fd ist ab November 2007 im Handel für CHF 479.00 erhältlich.

Weitere Informationen zur FinePix Z100fd: http://www.fujifilm.ch/fujifilmshop/flash/cameras/z100fd/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.