PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 332078 (Fujifilm Europe GmbH)
  • Fujifilm Europe GmbH
  • Heesenstr. 31
  • 40549 Düsseldorf
  • http://www.fujifilm.de
  • Ansprechpartner
  • Petra Fujiwara
  • +49 (211) 5089-214

Clevere Weiterentwicklung: Fujifilm führt DR-Kassette ein

FDR D-Evo ermöglicht Einstieg in die digitale Direktradiographie ohne Umbauten an bestehenden Röntgenanlagen

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Mehr als 18.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern hatten Gelegenheit, die neue Flatpanel-Kassette von Fujifilm für digitales Röntgen zu begutachten: Anlässlich des European Congress of Radiology (ECR) in Wien stellte das Unternehmen die Kassette namens FDR D-Evo vor. Die Marke Fujifilm steht bei diesem Flatpanel für hohe Bildqualität und enorme Flexibilität; die Neuentwicklung nutzt neueste Technologie. D-Evo ist eine intelligente Lösung, ohne Umbauten im Röntgenraum dennoch den Einstieg in die digitale Direktradiographie zu finden. Die Flatpanel-Kassette ist tragbar; sie ist sehr leicht und genauso groß wie eine herkömmliche Kassette des Formats 35 mal 43 Zentimeter.

Die FDR D-Evo ist die neuste Ergänzung der Direktradiographie-Produkte von Fujifilm. Technisch sicher ins Netzwerk eingebunden, überträgt die DR-Kassette in nur drei Sekunden ein Bild zum Röntgenassistenten. Nach weiteren sechs Sekunden ist das System schon wieder bereit für die nächste Aufnahme. (1) FDR D-Evo arbeitet mit dem von Fujifilm patentierten Irradiation Side Sampling (ISS). Mithilfe dieser Technologie können Streuungen und Verluste der Röntgenstrahlung stark reduziert werden. Das Bildrauschen wird stark abgeschwächt. Dadurch erhöht sich die Detective Quantum Efficiency (DQE). Denn mit ihrem weitaus verbesserten Wirkungsgrad erreicht die neue Kassette eine herausragende Bildqualität - was die Diagnose sicherer macht.

''FDR D-Evo ist ein erneuter Beweis für die starke Stellung von Fujifilm bei der Entwicklung neuer, intelligenter Produkte. Fujifilm bringt mit dem FDR D-Evo eine portable DR-Cassetten-Lösung auf den Markt, die herausragende Flexibilität mit Geschwindigkeit vereint und kompromisslos hochwertige Bildqualität liefert'', sagt Tsuneo Sakai, Senior Vice President Medical Systems Division der Fujifilm Europe GmbH. ''Die neue Kassette bietet dank patentgeschützter Technologien klare Vorteile: Das geringe Gewicht erleichtert das positionieren und bereits nach nur neun Sekunden kann das nächste Bild aufgenommen werden. Dies reduziert Wartezeiten deutlich.''

(1) Stand: Basierend auf Fujifilminternen Erhebungen Ende Dezember 2009.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.