Wechsel im Aufsichtsrat der FUCHS PETROLUB SE

Dr. Susanne Fuchs wird als Nachfolgerin von Dr. Manfred Fuchs in den Aufsichtsrat gewählt

Mannheim, (PresseBox) - Dr. Manfred Fuchs (78) hat mit Ablauf der heutigen Hauptversammlung sein Amt als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender nach 13 Jahren niedergelegt. Dr. Susanne Fuchs (52) tritt die Nachfolge ihres Vaters an. Sie wurde heute mit großer Mehrheit von den Aktionären als Vertreterin der Familie Fuchs in den Aufsichtsrat gewählt. Dr. Susanne Fuchs ist promovierte Veterinärin und absolvierte im Jahr 2016 erfolgreich ihren MBA an der Open University in Großbritannien.

Im Anschluss an die Hauptversammlung ernannte der Aufsichtsrat aus seinen Reihen Dr. Erhard Schipporeit zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden.

Der Vorstandsvorsitzende Stefan Fuchs dankte Dr. Manfred Fuchs in seiner Ansprache an die Aktionäre, auch im Namen des Aufsichtsrats und des Vorstands. "Ich danke dir von ganzem Herzen, habe großen Respekt vor deiner Lebensleistung und hoffe, dass dies als Beispiel gilt für viele andere Unternehmer. Ich freue mich sehr, dass meine Schwester heute in den Aufsichtsrat gewählt wurde und wünsche ihr alles Gute für die künftige Aufgabe."

Rund 2.000 Aktionäre und Gäste besuchten die Hauptversammlung der FUCHS PETROLUB SE im Rosengarten in Mannheim. Bei einer Gesamtpräsenz von 40% und einer Präsenz von 78% des stimmberechtigten Stammaktienkapitals wurden die Vorschläge der Verwaltung mit nahezu 100% beschlossen.

Fuchs Petrolub AG

Der FUCHS-Konzern entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten für nahezu alle Industrien und Anwendungsbereiche. Das Unternehmen, das 1931 in Mannheim gegründet wurde, beschäftigt weltweit rund 5.000 Mitarbeiter in 57 operativ tätigen Gesellschaften. FUCHS ist der weltweit größte Anbieter unter den unabhängigen Schmierstoffherstellern. Die nach Umsatz wichtigsten Märkte sind Westeuropa, Asien und Nordamerika.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.