FUCHS erwirbt von Shell das Geschäft mit lebensmitteltechnischen Schmierstoffen für die Nahrungsmittelindustrie

(PresseBox) ( Mannheim, )
Die im Schmierstoffbereich tätige FUCHS PETROLUB AG in Mannheim erwirbt mit Wirkung zum 1. Oktober 2010 das weltweite Geschäft mit technisch anspruchsvollen lebensmittelbedarfsgerechten Schmierstoffen für die Nahrungsmittelindustrie von Shell International Petroleum, London.

Shell erzielte im Jahr 2009 mit dem bisher in ihrer Schmierstoffsparte angesiedelten Geschäftsbereich der lebensmitteltechnischen Schmierstoffe einen Umsatz von 21 Mio EUR. Zu einem breiten Kundenspektrum zählen auch weltweit führende Hersteller von Nahrungs- und Genussmitteln.

FUCHS übernimmt das Geschäft samt Produkttechnologie, Kundenstamm, der weltweit eingeführten Marke CASSIDA sowie die in Forschung & Entwicklung und im Vertrieb tätigen Mitarbeiter. Mit dieser Akquisition ergänzt der FUCHS PETROLUB Konzern sein bestehendes Produktsortiment der lebensmitteltechnischen Schmierstoffe und rückt dadurch in die Spitzengruppe der internationalen Anbieter in diesem Marktsegment vor. FUCHS baut damit sein Spezialitätengeschäft konsequent aus und stärkt seine langfristig angelegte, globale Nischenstrategie.

Wichtiger Hinweis

Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, welche auf Annahmen und Schätzungen der Unternehmensleitung der FUCHS PETROLUB AG beruhen. Auch wenn die Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass diese Annahmen und Schätzungen zutreffend sind, können die künftige tatsächliche Entwicklung und die künftigen tatsächlichen Ergebnisse von diesen Annahmen und Schätzungen aufgrund vielfältiger Faktoren erheblich abweichen. Zu diesen Faktoren können beispielsweise die Veränderung der gesamtwirtschaftlichen Lage, der Wechselkurse und der Zinssätze sowie Veränderungen innerhalb der Schmierstoffindustrie gehören. Die FUCHS PETROLUB AG übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung dafür, dass die künftige Entwicklung und die künftig erzielten tatsächlichen Ergebnisse mit den in dieser Pressemitteilung geäußerten Annahmen und Schätzungen übereinstimmen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.