PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 432481 (Fuchs Petrolub SE)
  • Fuchs Petrolub SE
  • Friesenheimer Str. 17
  • 68169 Mannheim
  • http://www.fuchs-oil.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (621) 3802-1124

Aktiensplit bei FUCHS PETROLUB

(PresseBox) (Mannheim, ) Die Hauptversammlung der FUCHS PETROLUB AG vom 11. Mai 2011 hat u.a. beschlossen, einen Aktiensplit im Verhältnis 1:3 durchzuführen. Die Umstellung der Börsennotierung erfolgt am 30. Juni 2011. Damit erhält jeder Stamm- und Vorzugsaktionär an Stelle der bisherigen Stückaktien mit einem Nennwert von 3 EUR drei Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von je 1 EUR.

Das unveränderte Grundkapital in Höhe von 70.980.000 EUR wird nunmehr eingeteilt in 35.490.000 Stück-Stammaktien sowie 35.490.000 Stück-Vorzugsaktien mit einem rechnerischen Nennwert von 1 EUR je Stamm- bzw. Vorzugsaktie.

Die Depotbanken werden die Bestände an Stamm- und Vorzugs-Stückaktien der FUCHS PETROLUB AG nach dem Stand vom 29. Juni 2011 im Verhältnis 1:3 umstellen, indem unter Ausbuchung je einer Stückaktie drei Stückaktien in die Depots der Aktionäre eingebucht werden. Von den Aktionären ist hierbei nichts zu veranlassen. Die Umstellung der Depotbestände ist für die Aktionäre kostenfrei.

Nach Einschätzung des Unternehmens wird sich mit diesem Split die Attraktivität der FUCHS PETROLUB Aktien insbesondere für Privatanleger weiter erhöhen.

Wichtiger Hinweis

Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, welche auf Annahmen und Schätzungen der Unternehmensleitung der FUCHS PETROLUB AG beruhen. Auch wenn die Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass diese Annahmen und Schätzungen zutreffend sind, können die künftige tatsächliche Entwicklung und die künftigen tatsächlichen Ergebnisse von diesen Annahmen und Schätzungen aufgrund vielfältiger Faktoren erheblich abweichen. Zu diesen Faktoren können beispielsweise die Veränderung der gesamtwirtschaftlichen Lage, der Wechselkurse und der Zinssätze sowie Veränderungen innerhalb der Schmierstoffindustrie gehören. Die FUCHS PETROLUB AG übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung dafür, dass die künftige Entwicklung und die künftig erzielten tatsächlichen Ergebnisse mit den in dieser Pressemitteilung geäußerten Annahmen und Schätzungen übereinstimmen werden.