Fuba kommt mit zwei neuen Kompakt-HDTV-Kopfstellen

Münster, (PresseBox) - Mit zwei neuen HDTV-Kompakt-Kopfstellen erweitert Fuba, Traditionsunternehmen im Bereich der Empfangs- und Netzwerktechnik, seine Kopfstellenserie.
Die Fuba OKK 2080 C und die OKK 2080 T wandeln jeweils die Signale von acht Satelliten-Transpondern in DVB-C bzw. DVB-T um.

„Kompakt-HDTV-Kopfstellen wie die OKK 2080 C oder 2080 T vereinen modernste Funktionen mit montagefreundlicher und damit auch kostensparender Konstruktion“, erklärt Fuba-Geschäftsführer
Rainer Hoffmann die Vorteile der kompakten Neuzugänge im Produktportfolio. „Die Programmierung
läuft über eine sehr einfach zu bedienende Software am Laptop oder PC und ist außerdem mit den gängigsten deutschsprachigen Sendern vorprogrammiert.“

Die Kopfstellen bieten die Möglichkeit, in den Transportstrom einzugreifen und so Programme zu löschen, NIT/ONID-Daten anzupassen oder eine Programmzuordnung über die LCN-Funktion zu realisieren. Auch können neue TS-IDs oder S-IDs über die Remapping-Funktion vergeben werden.

Sämtliche Modelle der Fuba OKK 8020-Kopfstellen sind über eine gemeinsame NIT-Tabelle miteinander kombinierbar. Eine besonders lange Lebensdauer der Kopfstellen wird durch den temperaturgesteuerten Lüfter garantiert.

Besonders im Zuge der DVB-T-Umstellung rücken Kopfstellen wie die OKK 2080 T in den Fokus von Hoteliers oder auch Wohnungsverwaltungen: Wer viele TV-Nutzer bislang mit DVB-T versorgt hat, kann mit der OKK 2080 T sowie einer Parabolantenne seine Kunden auch weiterhin mit dem DVB-T-Signal bedienen. Denn statt jedes einzelne Gerät entweder auszutauschen oder mit einem DVB-T2-Empfänger zu versehen, wird per Parabolantenne und OKK 2080 T das Sat-Signal umgewandelt in das alte DVB-T-Signal.

„Unsere Kunden können so nicht nur Geld sondern auch Zeit sparen“, so Rainer Hoffmann, „sämtliche DVB-T-Fernsehgeräte können weiter benutzt werden und die Installation von Sat-Antenne und Kopfstelle ist im Handumdrehen umgesetzt.“

Die Fuba OKK 2080 C und 2080 T sind ab sofort lieferbar.

Weitere Informationen gibt es unter www.fuba.de/catalogsearch/result/?q=okk.

fuba Vertriebs GmbH

Die Fuba Vertriebs-GmbH mit Sitz in Münster entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Systeme und Komponenten der digitalen Empfangs- und Haustechnik. Dabei umfasst das Produktportfolio Geräte und Zubehör aus dem Bereich des Satelliten-, Antennen- und Kabelempfangs sowie der Heimnetzwerke. Seit über 60 Jahren steht die Marke für innovative Technik und höchste Fertigungsqualität in der Empfangs- und Netzwerktechnik.

Fuba-Produkte und -Systeme ermöglichen es dem Fachhandel und Installationshandwerk, Heimnetzwerke intelligent auszubauen und an individuelle Kundenanforderungen anzupassen. Qualität, Einfachheit und Zukunftssicherheit sind dabei die Grundpfeiler des Unternehmens.

Als einziges Unternehmen seiner Branche liefert Fuba Ersatzteile für alle Antennen und gewährt auf alle Produkte fünf Jahre Garantie - auf Satellitenantennen sogar 15 Jahre. Mit diesem Qualitätsversprechen unterstreicht die Fuba Vertriebs-GmbH ihre Überzeugung von der Langlebigkeit ihrer Waren. Das Unternehmen stellt im Sinne der Nachhaltigkeit seit 2013 auf reine Papier- und Pappverpackungen um.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.