PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 868891 (FS eCommerce GmbH)
  • FS eCommerce GmbH
  • Hainstrasse 19
  • 04109 Leipzig
  • http://www.fs-ecommerce.com
  • Ansprechpartner
  • Gunnar Hopfe
  • +49 (341) 22170-855

dmexco: Mit convertizer Analytics volle Transparenz über das Verhalten von e-Commerce-Shop-Besuchern

Auf internationaler Messe für digitales Marketing: (Vor-Ort) Analyse von Google Analytics-Konfigurationen für mehr Umsatz

(PresseBox) (Leipzig, ) Am 13. September 2017 startet in Köln die dmexco. Auf der internationalen Fachmesse mit Konferenz der Digiconomy wird direkt vor Ort der Service „convertizer Analytics“ angeboten, mit dem eine bis dato nie dagewesene Transparenz über das Surfverhalten von Webshop-Besuchern möglich wird. Unternehmen erhalten belastbare Zahlen über Verkäufe, Schnelldreher oder relevante Inhalte für Besucher und können so kostenoptimierter arbeiten und zugleich Kaufraten erhöhen. Interessierte können ab sofort einen Termin für einen individuellen Beratungstermin mit Prüfung und Optimierung des eigenen Google Analytics Account am Stand vereinbaren: sales@convertizer.com.

Am 13. September 2017 läuft in Köln die dmexco an. Für zwei Tage lang wird das Kölner Messegelände zum Hotspot der digitalen Wirtschaft. Macher, Visionäre, Marketing- und Medienprofis großer Brands und Agenturen tauschen sich in Vorträgen, Diskussionen und an Messeständen über die disruptiven Trends und zukünftige Business-Potenziale aus.

Auf dem globalen „must-attend“ der digitalen Wirtschaft wird auch convertizer Analytics präsentiert. Mit dem innovativen Service werden Google Analytics Einstellungen und Integrationen detailliert geprüft und optimiert, so dass Shop Betreiber genau die Stellen identifizieren können, an denen Besucher abspringen oder die nicht attraktiv sind. Auf Basis der Analyse-Ergebnisse  werden dann konkrete Vorschläge zur Optimierung erarbeitet.

„Die dmecxo als Quasi-Pflichtveranstaltung der Digiconomy mit mehr als 50.000 erwarteten Besuchern bietet für uns eine hervorragende Gelegenheit, unsere Dienstleistungen wie convertizer Analytics und unsere Produkte wie den convertizer einem breiten Publikum zu präsentieren“, so Gunnar Hopfe, Geschäftsführer der FS eCommerce GmbH, die convertizer Analytics anbietet. „Mit unserem convertizer Analytics-Service können Unternehmen das volle Potenzial von Google Analytics nutzen und so ihrer Website oder ihrem Onlineshop zu mehr Umsatz verhelfen.“

Terminvereinbarungen für persönliche Beratungsgespräche am Messestand werden unter sales@convertizer.com erbeten. Hier prüfen Experten der FSeCommerce live Ihren Account und zeigen aktuelle Fehler oder Optimierungspunkte.

convertizer Analytics auf der dmexco 2017:
Zeit: 13. und 14. September 2017
Ort: Koelnmesse GmbH, Messeplatz 1, 50679 Köln
Stand: Halle 7, Stand C036 (auf dem Presta Shop Stand)

Über den convertizer:

Das innovative Online-Marketing-Profitool ermöglicht erstmals die automatische Erstellung von Landingspages. Entwickelt wurde die Software von der 2014 gegründeten FS eCommerce GmbH. Das Digital-Business-Unternehmen mit Sitz in Leipzig hat sich neben der Entwicklung und dem Vertrieb von Software auf die nachhaltige Entwicklung und Realisierung von Digitalprojekten jeder Größe spezialisiert. Zu den Kunden zählen die Otto Group, E.ON, der Navigationsgerätehersteller Garmin, die Modeunternehmen Deerberg und sieh-an, das Möbelunternehmen KARE sowie zahlreiche andere namhafte Unternehmen aus Industrie, Technologie, Handel und FMCG.

FS eCommerce GmbH

Die 2014 gegründete FS eCommerce GmbH mit Sitz in Leipzig hat sich neben der Entwicklung und dem Vertrieb von Software auf die nachhaltige Entwicklung und Realisierung von Digitalprojekten jeder Größe spezialisiert. Kernstück der Dienstleistung ist die Software convertizer. Das selbstentwickelte Online-Marketing-Profitool ermöglicht die automatische Erstellung von Landingspages. Zu den Kunden zählen die Otto Group, E.ON, der Navigationsgerätehersteller Garmin, die Modeunternehmen Deerberg und sieh-an, das Möbelunternehmen KARE sowie zahlreiche andere namhafte Unternehmen aus Industrie, Technologie, Handel und FMCG.