PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 285883 (Frogster Interactive Pictures AG)
  • Frogster Interactive Pictures AG
  • Hardenbergstr. 9A
  • 10623 Berlin
  • http://www.frogster.de
  • Ansprechpartner
  • Philipp Senkbeil
  • +49 (30) 284701-42

Demon Lord zum ersten Mal in Runes of Magic gesichtet

"Albtraum von Varanas" bietet Herausforderung für 150 Spieler gleichzeitig

(PresseBox) (Berlin, ) Im Rahmen des aktuellen Inhalts-Updates "Erwachen der Naga" treffen Spieler zum ersten Mal auf den Namensgeber des ersten Kapitels: den Demon Lord. Er sucht eine zerstörte Albtraumversion der Hauptstadt Varanas im neuen öffentlichen Gefecht "Albtraum von Varanas" heim, einem sogenannten Public Encounter.

In drei Phasen gliedert sich das Szenario für Highlevel-Spieler rund um den "Albtraum von Varanas", der die Stadt in den Köpfen ihrer Einwohner befallen hat. Bis zu 150 Spieler gleichzeitig haben die Aufgabe, diesen bösen Traum zu bekämpfen und den Demon Lord zu stoppen. Erstes Ziel der Spielergruppen sind Dimensions-Portale, die über die ausgebrannte Stadt verteilt sind. 20 davon müssen zur selben Zeit geschlossen sein, bevor die Aufgabe erfüllt ist und Phase zwei in Kraft tritt. Hier gilt es drei nacheinander erscheinende Welt- Bosse zu besiegen. Bestehen die Abenteurer innerhalb von drei Minuten, startet die finale dritte Stufe, versagen die Spieler, wird das Szenario wieder in die erste Phase versetzt.

Schlagkräftige Schlachtzüge sind notwendig, um den letzten Gegner zu erlegen. Unterstützt wird dieser tatkräftig vom Demon Lord. Der Dämon selber greift zwar nicht direkt in den Kampf ein, heilt allerdings seinen Vasallen. Deren Ableben beschert Spielern nicht nur Ruhm und Ehre für das Meistern der zurzeit schwersten Herausforderung in Runes of Magic sondern auch herausragende Beute.

Runes of Magic - eine Welt voller Magie und Abenteuer Mit einer breit gefächerten Auswahl an Features hat Runes of Magic den Standard der Free-to-Play MMORPGs neu definiert. Das Online-Rollenspiel transportiert eine spannende und vielschichtige Geschichte vorangetrieben durch über 2.000 Quests, die in eine stimmungsvolle Fantasy-Welt eingebettet ist. Mittlerweile machen über 1,6 Millionen registrierte Nutzer Runes of Magic zu einem der erfolgreichsten Titel im Free-to-Play- Segment.

Spieler können in Runes of Magic acht primäre Klassen mit einer sekundären Klasse kombinieren. Zwei unterschiedliche Völker - Elfen und Menschen - stehen ihnen dafür zur Verfügung. Jede Dual-Klassen-Kombination führt dabei ihre eigenen mächtigen Elite- Fähigkeiten ins Feld. Ein weiteres herausragendes Feature für Spieler ist die Möglichkeit, ihr eigenes virtuelles Heim ganz individuell einzurichten. Gilden bauen ihre eigene Gildenburg, die sie ausbauen und mit Zusatzgebäuden versehen können. Dank umfangreichem Handwerks- und Reputations-System, packenden PvP-Features sowie fordernden Dungeons ist für jeden Spieler etwas dabei.

Mit neuen kostenlosen Inhalten und Herausforderungen erweitert der taiwanesische Entwickler Runewaker die Spielwelt regelmäßig.

Features Runes of Magic

- Dual-Klassen-System mit acht Klassen und einzigartigen Elite-Fertigkeiten
- Individuelles Einrichten von Spieler-Häusern und Gilden-Burgen
- Tiefgehende Story erlebbar in über 2.000 Quests darunter epische Questlinien
- Packende Duelle Mann gegen Mann in Arenen und Schlachtfeldern
- Komfortables Reisen mit Portalsteinen und unterschiedlichsten Reittieren
- Herausfordernde Boss-Kämpfe in gefährlichen und weitläufigen Dungeons mit bis zu 36 Spielern gleichzeitig
- Kurzweilige Minigames bieten Abwechslung im Helden-Alltag
- Dynamisches Handwerk und Individualisieren von Gegenständen
- Regelmäßig umfangreiche kostenlose Updates mit neuen Spielinhalten
- Free- to-Play: keine monatlichen Gebühren, kostenlose Spielsoftware zum Downloaden

Über Runewaker Entertainment Ltd.

Runewaker Entertainment has been founded in August of 2004, with the headquarter located in Taichung, Taiwan. The founding members are all very experienced in the field and decided to come together to pursue their own dream. Currently Runewaker employs over 40 highly skilled programmers, designers and artists and is constantly expanding. Runewaker specializes in making massively multiplayer online role playing games (MMORPG). The company has built their own engine from scratch that rivals some of the best that is available out on the market. Their first product, Radiant Arcana (Runes of Magic), is already completed and currently in Open Beta Phase in China.

Runewaker is currently producing more content for Runes of Magic.

Internet: http://www.runewaker.com/

Frogster Interactive Pictures AG

Die börsennotierte Frogster Interactive Pictures AG mit Sitz in Berlin konzentriert sich als Holding mit mehreren Beteiligungen in der Computerspiel-Branche auf den Wachstumsmarkt der Massively Multiplayer Online Games. Das Unternehmen lizenziert, vermarktet und betreibt verschiedene Online- Games im deutschsprachigen Raum und international. Das koreanische Joint Venture Frogster Asia Co., Ltd. mit Sitz in Seoul entwickelt MMOGs und vermarktet eigene sowie lizenzierte virtuelle Welten in Asien. Frogster America Inc. mit Sitz in San Francisco, USA, vermarktet und betreibt MMOGs in Nordamerika. Die Frogster-Gruppe beschäftigt zurzeit mehr als 100 Mitarbeiter an den Standorten Berlin, Seoul und San Francisco in den Bereichen Entwicklung, Marketing, PR, Webdesign und
-programmierung, Community Management, Customer Support, Hosting, Billing sowie Administration.

Internet: www.frogster-interactive.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.