Schwerlast-Verschieberegal

Neunkirchen / Siegerland, (PresseBox) - Bei knappem und teurem Lagerplatz gilt es, effiziente Lösungen zu finden. Durch die raschen und zielgerichteten Warenbewegungen und optimalen Ressourceneinsatz steigert die aktuelle Verschieberegalserie ESX Kosten- und Lagereffizienz zusätzlich.

Das Verschieberegal verbindet die Vorteile kompakter Lagerung und optimierter Raumnutzung mit modernster Steuerungstechnologie und hohem Sicherheitsstandard. Die vollautomatische, mannlose Arbeitsweise nach dem Prinzip "Ware zum Mann" ermöglicht die optimale Auslastung der Anlage durch die Arbeit im Mehrschichtbetrieb und eignet sich ideal für den Einsatz in Kühl- und Tiefkühllagern.

Jede Verschiebeanlage von SSI Schäfer ist mit einer modernen Steuerung ausgerüstet. Ein modular aufgebautes Konzept ermöglicht es, die Anlage individuell zusammenzustellen. Durch die Wandlung von Regalgängen in Nutzflächen für Logistik und andere Funktionen schaffen die Systeme neuen Raum. Ausgestattet mit Not-Aus-Tasten, Zutrittslichtschranke, manuellem Freigabesystem, Abstandssensor und Sicherheitslichtschranken setzt die Verschieberegallösung hohe Maßstäbe bei der Sicherheit und leistet einen wichtigen Beitrag zum reibungslosen und unfallfreien Ablauf im Lager. Etwa 80 % aller Kühlhäuser werden mit dieser Technologie ausgestattet. Grund: Gegenüber einer stationären Regaleinrichtung kann eine Verschieberegalanlage auf einer Fläche die Lagerkapazität um über 90 % steigern. Darüber hinaus ermöglicht die Technologie, die Fläche eines Kühlhauses 40 % kleiner zu konzipieren. Dies kommt dem Anwenderbedarf entgegen, da sowohl die größere Lagermenge als auch das geringere Bauvolumen einen wirtschaftlichen Gegenpol zum Energieaufwand der Kältehaltung bilden.

Die Kombination der langjährig bewährten Technik verschiebbarer Regalanlagen mit einer optischen Fahrzeugnavigation ermöglicht die Vollautomatisierung von Verschiebeanlagen. Alle Komponenten stammen ausschließlich aus Produktionsbetrieben von SSI Schäfer. Mittels entstehender Synergien aus effizienter Lagerverdichtung, hohen Umschlagleistungen rund um die Uhr und optimiertem Personalaufwand im Mehrschichtbetrieb ermöglicht das vollautomatisierte Verschieberegalsystem höchstmögliche Wirtschaftlichkeit.

SSI SCHÄFER

SSI SCHÄFER ist weltweit der führende Anbieter von Lager- und Logistiksystemen. Die angebotenen Leistungen reichen von der Konzeptfindung über die Lagereinrichtung mit Produkten aus eigener Herstellung bis hin zur Realisierung komplexer Logistikprojekte als Generalunternehmer. Die Bündelung der Kompetenzen unter der Dachmarke SSI SCHÄFER bildet die Grundlage zur Entwicklung marktgerechter, branchenübergreifender Lagersysteme und zur Konzeption ganzheitlicher Lösungen der Intralogistik.

Das Produktprogramm von SSI Schäfer/Fritz Schäfer GmbH, Neunkirchen - gleichzeitig internationaler Hauptsitz der SSI Schäfer-Gruppe - umfasst den Kernbereich der Lagereinrichtung sowie Werkstatt-, Betriebs- und Büroeinrichtungen, Abfalltechnik und Recycling. Typische Produkte sind Lager- und Transportkästen, Fachboden-, Paletten-, Langgut- und Verschieberegale, die die Basis für manuell betriebene und vollautomatische Lagersysteme bilden. Die SSI Schäfer-Unternehmensgruppe, hervorgegangen aus dem 1937 von Fritz Schäfer gegründeten gleichnamigen Unternehmen, ist heute weltweit vertreten und in Deutschland mit zahlreichen Niederlassungen präsent.

Die SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, ergänzt als erfolgreicher, global tätiger Generalunternehmer das Leistungsportfolio. Die Realisierung von komplexen Logistiksystemen, ausgehend von der Systemplanung und -beratung bis hin zur schlüsselfertigen Anlage und maßgeschneidertem After-Sales-Service, gehört zur Kernkompetenz des Unternehmens. Abgerundet werden diese Leistungen durch innovative IT-Lösungen sowohl mit eigenen Standards als auch auf Basis von SAP-Technologie.

SSI Schäfer Peem GmbH, Graz, ist spezialisiert auf modulare Kommissioniertechnik. Das Unternehmen plant, entwickelt und produziert hochdynamische Kleinteileförderanlagen sowie automatische Kommissionierungsanlagen und die dazugehörige Software.

Die Salomon Automation GmbH, Friesach bei Graz, erstellt als Generalunternehmer maßgeschneiderte Komplettlösungen für manuelle und vollautomatische Lagersysteme. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden von der Lösungsfindung über die Software-Implementierung, Auswahl der optimalen IT- und Lagertechnik-Infrastruktur bis hin zur Mitarbeiter-Schulung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.