SSI Schäfer begrüßt Teilnehmer des Siemens Branchen Tag Logistik im Technologiezentrum

(PresseBox) ( Neunkirchen / Siegerland, )
Wie kann der Materialfluss in Unternehmen weiter optimiert werden? Welche Lösungskonzepte bestehen bereits? Wie schafft man es, Unternehmen fit für die Zukunft zu machen? Diese und weitere Fragen wurden auf dem Siemens Branchen Tag Logistik am 20.09.2017 in Würzburg diskutiert. Dabei kamen neben den Experten von Siemens auch Partner und Kunden zu Wort und präsentierten Lösungen und Trends in der Logistik. Unter anderem gewährte der weltweit führende Intralogistikanbieter SSI Schäfer Einblicke in die Herausforderungen der Intralogistik und ganzheitliche Lösungskonzepte. Robert Schamal, Director Business Consultancy bei SSI Schäfer, zeigte im Rahmen seines Vortrags intelligente Lösungswege, dynamische Systeme und integrierte Konzeptionen auf.

Nach den Vorträgen besuchten die Teilnehmer das Technologiezentrum von SSI Schäfer in Giebelstadt. Auf 4.500 m² konnten die Besucher verschiedene Komponenten der Intralogistik live erleben, sich über individuelle Logistiklösungen informieren und die Entwicklung marktgerechter Systeme beobachten. Das Produktportfolio des Showrooms reicht mittlerweile von Regalbediengeräten über ergonomische Arbeitsplatzsysteme, Robotik sowie Fördertechnikkomponenten bis hin zum mehrfach prämierten Schäfer Case Picking (SCP) System. Ein besonderes Highlight ist die Demonstration von Einebenen- und Mehrebenen-Shuttles für Paletten, Tablare, Kartons und Behälter. Zu einem der neuesten Ausstellungsstücke zählt das mit dem IFOY Award 2016 ausgezeichnete Fahrerlose Transportsystem WEASEL®, welches Kartons, Behälter oder verschiedenartige Güter flexibel innerhalb des Lagers befördert. Abgerundet wird die Präsentation von Verschieberegalsystemen und verketteten Arbeitsplätzen. „Nach einem erfolgreichen Veranstaltungstag zeigten sich unsere Teilnehmer besonders beeindruckt von der Führung durch das Technologiezentrum“, resümierte Marcus Illgen, verantwortlich für Promotion SIMATIC IDENT RFID und optische Identifikation bei der Siemens AG. „Durch den Besuch konnten wir einzigartige Einblicke in die hochmodernen und maßstabsetzenden Logistiklösungen von SSI Schäfer gewinnen und die zuvor diskutierten Themen in der Praxis live erleben.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.