PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 835940 (SSI SCHÄFER)
  • SSI SCHÄFER
  • Fritz-Schäfer-Strasse 20
  • 57290 Neunkirchen / Siegerland
  • http://www.ssi-schaefer.de
  • Ansprechpartner
  • Lea Werthebach
  • +49 (2735) 70-395

Konsequentere Ausrichtung an Kunden- und Marktbedürfnissen

(PresseBox) (Neunkirchen / Siegerland, ) Auf der Messe LogiMAT, 14. - 16. März 2017 in Stuttgart, präsentiert sich SSI Schäfer mit innovativen Systemlösungen für die Intralogistik, mit einer weltweit neu ausgerichteten Vertriebsstruktur für automatisierte Gesamtsysteme sowie mit der neuen SSI Schäfer IT Solutions GmbH.

Seit Anfang 2017 wird die SSI Schäfer Software- und IT-Kompetenz in der neu gegründeten SSI Schäfer IT Solutions GmbH gebündelt und ausgebaut. Mit dem aus über 1.000 Experten bestehenden IT-Powerhaus ist SSI Schäfer damit weltweit der perfekte Partner, um die intralogistischen Abläufe zu analysieren, zu optimieren und zu visualisieren sowie den hohen technologischen Kundenanforderungen der Zukunft gerecht zu werden. „Diese Expertise heben wir auf der LogiMAT auf einem eigenen IT-Stand in Halle 7 hervor und betonen so die hohe strategische Relevanz der Software und Informationstechnologie im innerbetrieblichen Materialfluss“, erklärt Franz Bauer-Kieslinger, Geschäftsführer der SSI Schäfer IT Solutions GmbH. „Als einer der größten IT-Anbieter in der Intralogistik bietet SSI Schäfer seinen Kunden ein globales 24/7-Servicenetz mit perfekter Beratung und exakter Analyse und Darstellung der Geschäftsprozesse.“ Passend zur strategischen Ausrichtung werden am IT-Stand die modularen wie auch integrierbaren Softwarelösungen WAMAS®, WAMAS® GO! und SAP EWM und LES vorgestellt. Die kundenorientierte Lösungskompetenz präsentieren die IT-Experten in Form von innovativen Konzepten zur Analyse von KPIs und Dashboards zur Echtzeitvisualisierung erfolgsrelevanter Daten.

SSI Schäfer deckt mit seiner Leistungsstärke die gesamte Wertschöpfungskette der Intralogistik ab. Mit vielschichtiger Kompetenz und auf Basis langjähriger Erfahrung in der jeweiligen Branche des Kunden werden automatisierte Gesamtlösungen entwickelt. „Es ist essentiell, den Markt unserer Kunden zu verstehen sowie die Sprache der Kunden zu sprechen“, erklärt Harrie Swinkels, Geschäftsführer der SSI Schäfer Automation GmbH. „Darauf haben wir mit einer neuen Vertriebsstruktur reagiert: Mit einer neuen, konsequenten Marktsektoren-Ausrichtung können wir individuelle Leistungsportfolios für jeden Kunden planen.“ Dargestellt am SSI Schäfer Hauptstand in Halle 1 wird die neue Branchen- und Kundenfokussierung in Form eines Branchenwürfels: Hier werden spezifische Referenzprojekte vorgestellt, die die Experten von SSI Schäfer mit Ihrer jahrelangen Branchenerfahrung umgesetzt haben. Beratend zur Verfügung stehen den Besuchern insbesondere unsere Experten der Sektoren Fashion, Food Retail, Food & Beverage, Retail & Wholesale, Healthcare & Cosmetics und Industry.

Live als Produktexponat in Halle 1 zu erleben sind technologisch weiterentwickelte Versionen des Lagerlifts LogiMat® sowie des Einebenen-Shuttle Systems Cuby. Ein weiterer produktbezogener Schwerpunkt des Messestandes liegt auf der innovativen Software-Plattform LogiVision. Sie macht die Beratung, Planung und Realisierung von Logistikanlagen noch effizienter. Das interaktive Framework bietet zahlreiche Werkzeuge für eine ganzheitliche Projektbetrachtung mit belastbaren Analysedaten und durchgängig vernetztem Projektverlauf. Wie das funktioniert, erklären die Experten von SSI Schäfer am Messestand in Halle 1.

Welche Trends werden die Logistik entscheidend beeinflussen? Erstmalig in der Branche überrascht SSI Schäfer mit einem Experten- und Dialogforum auf einer Messe. Moderiert von der bekannten n-tv Moderatorin und Journalistin Gesa Eberl treffen sich mehrfach täglich auf dem Messestand in Halle 1 Meinungs- und Kompetenzführer der Branche. Klaus Tersteegen, Geschäftsführer der Fritz Schäfer GmbH, ist überzeugt von dem innovativen Konzept: „Mit ‚LET’S TALK- Die Expertenrunde von SSI Schäfer‘ schaffen wir ein Forum, in dem Visionen und zukunftsorientierte Ideen diskutiert sowie Best Practice-Lösungen aus der Logistik präsentiert werden.“ Durchgeführt wird die Expertenrunde in Medienkooperation mit dem führenden Fachmagazin „Logistik Heute“. Sie wird sowohl live als auch in Zusammenfassungen übertragen, u.a. in den sozialen Medien sowie auf der Microsite „lets-talk.ssi-schaefer.com“.

SSI SCHÄFER

Die SSI Schäfer Gruppe ist der weltweit führende Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen. Das Unternehmen beschäftigt am internationalen Hauptsitz in Neunkirchen, Deutschland, in rund 70 weltweit operativ tätigen Gesellschaften sowie an über zehn Produkti-onsstätten im In- und Ausland über 8.500 Mitarbeiter. Verteilt auf sechs Kontinente entwickelt SSI Schäfer innovative Konzepte und Lösungen in den Branchen seiner Kunden und gestaltet so die Zukunft der Intralogistik.

Das Unternehmen plant, konzeptioniert und produziert Systeme zur Einrichtung von Lagern, Betrieben, Werkstätten und Büros, manuelle und automatische Lager-, Förder-, Kommissionier- und Sortiersysteme sowie Lösungen für Abfalltechnik und Recycling. SSI Schäfer hat sich zu einem der größten Anbieter für releasefähige Software für den innerbetrieblichen Materialfluss entwickelt. Mehr als 1.000 IT-Experten entwickeln hochperformante Anwendungen und stehen den Kunden für Lösungen zur intelligenten Verknüpfung von Software- und Hardwarekomponen-ten beratend zur Seite. Das umfassende Software Portfolio mit WAMAS® und SAP deckt alle Vorgänge von der Lager- bis zur Materialflussverwaltung ab. Gleichzeitig optimiert SSI Schäfer mit eigenen Lösungen die Produktivität und Arbeitsleistung der Kunden und schafft die Mög-lichkeit, durch Messung und Bewertung mit Hilfe von KPIs das Lager aktiv zu bewirtschaften.

SSI Schäfer realisiert als global tätiger Generalunternehmer komplexe Logistiksysteme, ausge-hend von der Systemplanung und -beratung bis hin zur schlüsselfertigen Anlage und maßge-schneiderten Service- und Wartungsangeboten.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.