PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 788132 (SSI SCHÄFER)
  • SSI SCHÄFER
  • Fritz-Schäfer-Strasse 20
  • 57290 Neunkirchen / Siegerland
  • http://www.ssi-schaefer.de
  • Ansprechpartner
  • Angelina Kuhn
  • +49 (2735) 70-395

Intralogistik zum Anfassen

SSI Schäfer nimmt erneut am Tag der Logistik teil

(PresseBox) (Neunkirchen / Siegerland, ) Am 21. April öffnet SSI Schäfer, der weltweit führende Hersteller von Lager- und Logistiksystemen, an sieben Standorten seine Türen. In Betzdorf, Burbach, Bremen, Dortmund und Giebelstadt sowie in Österreich in Graz und Friesach bei Graz können Besucher einen Blick hinter die Kulissen moderner Intralogistik werfen.

Die Logistik ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die deutsche Wirtschaft. Um das zu unterstreichen wird die Logistik einmal jährlich ins Zentrum der allgemeinen Aufmerksamkeit gerückt – am Tag der Logistik. Deutschlandweit veranstaltet die Bundesvereinigung Logistik (BVL) den Aktionstag, um der Öffentlichkeit die Möglichkeit zu geben, Logistikbereiche in Unternehmen und Organisationen zu besuchen. In diesem Jahr findet er am 21. April statt.

SSI Schäfer unterstützt den Tag der Logistik und lädt nach Betzdorf, Burbach, Bremen, Dortmund und Giebelstadt sowie in Österreich nach Graz und Friesach bei Graz ein. „Nach den sehr erfolgreichen Veranstaltungen im letzten Jahr möchten wir Besuchern erneut die Möglichkeit geben, sich ein persönliches Bild von den Produkten, Lösungen und der Intralogistik des Marktführers zu machen und uns als Arbeitgeber kennen zu lernen“, so Klaus Tersteegen, Geschäftsführer bei SSI Schäfer. In Betzdorf und Burbach werden die Logistikzentren von SSI Schäfer geöffnet und bei geführten Rundgängen Logistikprozesse vom Wareneingang über Kommissionierung und Lagerung bis hin zum Warenausgang gezeigt. Während in Bremen und Dortmund ausgewählte Lösungen von SSI Schäfer vorgestellt werden, besteht in Giebelstadt die Möglichkeit, an einer Führung durch das hauseigene Technologiezentrum teilzunehmen. Im österreichischen Graz und Friesach bei Graz können die Teilnehmer die Live-Vorführung einer Logistikanlage erleben.

An allen Standorten informiert SSI Schäfer bei persönlichen Gesprächen über Ausbildungsmöglichkeiten, duale Studiengänge, Praktika und Berufseinstieg. Schüler, Studenten, Absolventen und Young Professionals, aber auch das Fachpublikum, Logistik-Begeisterte und die allgemeine Öffentlichkeit sind herzlich eingeladen, Intralogistik von und bei SSI Schäfer zu erleben und sich bei einem kleinen Snack auszutauschen.

SSI SCHÄFER

SSI SCHÄFER ist weltweit der führende Anbieter von Lager- und Logistiksystemen. Die ange-botenen Leistungen reichen von der Konzeptfindung über die Lagereinrichtung mit Produkten aus eigener Herstellung bis hin zur Realisierung komplexer Logistikprojekte als Generalunter-nehmer. Die Bündelung der Kompetenzen unter der Dachmarke SSI SCHÄFER bildet die Grundlage zur Entwicklung marktgerechter, branchenübergreifender Lagersysteme und zur Konzeption ganzheitlicher Lösungen der Intralogistik.

Das Produktprogramm von SSI Schäfer/Fritz Schäfer GmbH, Neunkirchen - gleichzeitig inter-nationaler Hauptsitz der SSI Schäfer-Gruppe - umfasst den Kernbereich der Lagereinrichtung sowie Werkstatt-, Betriebs- und Büroeinrichtungen, Abfalltechnik und Recycling. Typische Pro-dukte sind Lager- und Transportkästen, Fachboden-, Paletten-, Langgut- und Verschieberegale, die die Basis für manuell betriebene und vollautomatische Lagersysteme bilden. Die SSI Schä-fer-Unternehmensgruppe, hervorgegangen aus dem 1937 von Fritz Schäfer gegründeten gleichnamigen Unternehmen, ist heute weltweit vertreten und in Deutschland mit zahlreichen Niederlassungen präsent.

Die SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, ergänzt als erfolgreicher, global tätiger Generalun-ternehmer das Leistungsportfolio. Die Realisierung von komplexen Logistiksystemen, ausge-hend von der Systemplanung und -beratung bis hin zur schlüsselfertigen Anlage und maßge-schneidertem After-Sales-Service, gehört zur Kernkompetenz des Unternehmens. Abgerundet werden diese Leistungen durch innovative IT-Lösungen sowohl mit eigenen Standards als auch auf Basis von SAP-Technologie.

SSI Schäfer Peem GmbH, Graz, ist spezialisiert auf modulare Kommissioniertechnik. Das Un-ternehmen plant, entwickelt und produziert hochdynamische Kleinteileförderanlagen sowie au-tomatische Kommissionierungsanlagen und die dazugehörige Software.

Die Salomon Automation GmbH, Friesach bei Graz, erstellt als Generalunternehmer maßge-schneiderte Komplettlösungen für manuelle und vollautomatische Lagersysteme. Das Unter-nehmen unterstützt seine Kunden von der Lösungsfindung über die Software-Implementierung bis hin zur Mitarbeiter-Schulung. Mit der Logistiksoftware WAMAS trägt Salomon Automation dazu bei, die Lagerprozesse der Kunden umfassend abzubilden und zu optimieren.