PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 692568 (Axians eWaste GmbH)
  • Axians eWaste GmbH
  • Hörvelsinger Weg 17
  • 89081 Ulm
  • https://www.axians.de
  • Ansprechpartner
  • Uwe Pagel
  • +49 (731) 96287-29

Schnell eingeführt und mobil verfügbar: FRITZ & MACZIOL ist einer der ersten VARs für SAP Cloud for Customer

Durchgängige Prozesse in Vertrieb, Service und Instandhaltung

(PresseBox) (Ulm/Hannover, ) FRITZ & MACZIOL NEO Solutions gehört zu den ersten SAP-Partnern, die als Value Added Reseller (VAR) eigene Lösungen auf Basis der neuen SAP Cloud for Customer Software anbieten. Dabei setzt das Unternehmen vor allem auf seine langjährige Branchenexpertise in wichtigen Zielmärkten, wie etwa der Energie- oder der Baustoffwirtschaft. Für diese wie für weitere Zielmärkte bietet FRITZ & MACZIOL NEO Solutions ganzheitliche Lösungspakete, die neben den entsprechenden Branchentemplates auch die dazugehörige Beratung sowie die Unterstützung bei Anpassungen oder die Optimierung der Ablauforganisation umfassen. Darüber hinaus steht die Integration der Abläufe in Vertrieb und Kundenservie und Instandhaltung im Fokus. Hier bietet FRITZ & MACZIOL mit der NEO Mobile Suite Applikationen, welche die mobilen Tätigkeiten in diesen Bereichen umfassend unterstützen. "Mit ihrer mobilen Ausrichtung und den Apps für iPhone, iPad und Android Geräte ist SAP Cloud for Customer die ideale Ergänzung zur NEO Mobile Suite. Zudem kann sie ausgesprochen einfach und schnell eingeführt werden: Die Projektlaufzeiten liegen in der Regel zwischen vier und acht Wochen - einer der wesentllichen Unterschiede zum bisherigen SAP CRM", fasst Jens Beier, Bereichsleiter NEO Solutions bei FRITZ & MACZIOL, zusammen.

Mit diesem ganzheiltichen Ansatz unterscheidet sich FRITZ & MACZIOL NEO Solutions von anderen CRM-Dienstleistern. "Gerade beim Thema Vertrieb ist ein tiefergehendes Branchen-Know-how unverzichtbar. Schließlich arbeitet ein Windenergieunternehmen komplett anders als ein Baustoffhersteller oder ein Stadtwerk. Die Strukturen und Prozesse entsprechend richtig abzubilden, ist deswegen für solch ein Projekt erfolgsentscheidend", beschreibt Jens Beier die Alleinstellungsmerkmale: "FRITZ & MACZIOL ist als Unternehmensgruppe in zahlreichen Branchen zu Hause. Deswegen haben wir hier eine breite Aufstellung wie sonst nur wenige Anbieter auf dem Markt".

Mit der Einführung der neuen Lösung SAP Cloud for Customers ist keine Basisinstallation des CRM-Systems mehr notwendig. Damit entfallen auch die Aufwände für IT-Infrastruktur oder Releasewechsel. Über den Betrieb im SAP Rechenzentrum in St. Leon-Rot wird auch der Sensibilität der Daten von Kunden und Interessenten Rechnung getragen. Die neue Cloud for Customers Suite umfasst neben der "SAP Cloud for Sales" auch die Integration der Social Media über die "SAP Cloud for Social Engagement". Zudem können Mitarbeiter, Kunden und Partner über "SAP Jam" auf wichtige Informationen und Prozesse zugreifen.

Axians eWaste GmbH

Zur FRITZ & MACZIOL Gruppe mit Hauptsitz Ulm gehören die Unternehmen FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH, INFOMA® Software Consulting GmbH, FRITZ & MACZIOL Schweiz AG, FRITZ & MACZIOL Asia Inc. und IT&T AG. Mit mehr als 1.000 Mitarbeitern an 22 Standorten sowie sechs Servicestandorten weltweit erzielte die Unternehmensgruppe im Jahr 2013 einen Gesamtumsatz von über 396 Mio. Euro.

Die FRITZ & MACZIOL Gruppe hat sich in Deutschland und der Schweiz sowie mit der FRITZ & MACZIOL Asia Inc. und Servicebüros in verschiedenen Ländern weltweit positioniert. Gleichermaßen Spezialist wie Generalist bietet die Gruppe als System- und Beratungshaus ein ganzheitliches Portfolio aus Hardware, Software, Services sowie Consulting in ausgewählten Bereichen. Die Unternehmen der FRITZ & MACZIOL Gruppe entwickeln und vertreiben Software- und Systemlösungen für öffentliche Auftraggeber, den Mittelstand und Großunternehmen. Die Unternehmensgruppe ist Top-Partner von IBM, Microsoft und SAP sowie EMC und Cisco mit den höchsten Zertifizierungen und stellt den Kunden das komplette Spektrum der relevanten IT-Themen auf Basis neuester Technologien dieser Weltmarktführer sowie ergänzender Hersteller zur Verfügung. Als Teil des niederländischen Technologiekonzerns Imtech N.V. nutzt das System- und Beratungshaus innerhalb der Imtech ICT Division sowie als Kooperationspartner der anderen Divisionen dabei auch europäische Synergien.