PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 697428 (Axians eWaste GmbH)
  • Axians eWaste GmbH
  • Hörvelsinger Weg 17
  • 89081 Ulm
  • https://www.axians.de
  • Ansprechpartner
  • Uwe Pagel
  • +49 (731) 96287-29

Mit dem Ex- und Importer von FRITZ & MACZIOL einfach ins IBM-Archiv

DMS EXPO 2014 in Stuttgart - IBM Partnerstand D32 in Halle 6

(PresseBox) (Ulm, ) Mit seinem Migrationstool stellt FRITZ & MACZIOL auf der DMS EXPO 2014 vom 8. bis 10. Oktober in Stuttgart ein Werkzeug vor, das eine einfache Ablösung von Altarchiven erlaubt. Es besteht aus einer Export- sowie einer Import-Komponente, enthält alle nötigen Steuerungsdateien für das Mapping und ist multiplattformfähig. Der Exporter wird je nach Bedarf an das abzulösende Altarchiv angepasst. Mit seiner Hilfe konnten bereits umfangreiche Archivbestände inklusive Metadaten aus IXOS, Magellan, ArchivPlus von Gräbert, IMAGE sowie aus Filesystemen erfolgreich migriert werden. Mit dem Importer werden diese Bestandsdaten sicher und compliancegerecht entweder in den IBM Content Manager oder in IBM FileNet P8 überführt. Das FRITZ & MACZIOL Migrationstool bietet sowohl einen dedizierten Export/Import mit der Zwischenspeicherung im Filesystem/Storage als auch eine direkte Kopiermöglichkeit der Daten aus dem Alt- in das Neuarchiv ohne Zwischenspeicherung des Archivbestandes. Darüber hinaus ist es möglich, die Migration während des laufenden Betriebs durchzuführen, wodurch die benötigte Downtime stark reduziert wird. Auch die Verweise in den abhängigen Systemen wie etwa SAP oder Axapta werden bei der Umstellung berücksichtigt und ebenfalls migriert.

Gelegentlich wird eine Migration von vorhandenen Datenbeständen aus Furcht vor zu hohen Aufwänden nicht in Erwägung gezogen. Die Vorteile einer einheitlichen Datenbasis mit Suche über alte und neue Bestände hinweg sowie einer einheitlichen Bedienoberfläche für alle Anwender wiegen jedoch die überschaubaren Kosten für eine Migration in der Regel auf. Auch bei der Ablösung von Papierarchiven bietet FRITZ & MACZIOL Unterstützung, von der Konzeption der neuen DMS-Lösung auf Basis von IBM Content Manager oder IBM FileNet bis hin zur durch Digitalisierung der Akten. Dabei wird neben der Archivierungsfunktionalität viel Wert auf die Unterstützung von dokumentenbasierten Prozessen gelegt, beispielsweise durch Capturing Software für die automatisierte Belegerfassung und Verarbeitung

Axians eWaste GmbH

Zur FRITZ & MACZIOL group mit Hauptsitz Ulm gehören die Unternehmen FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH, INFOMA® Software Consulting GmbH, FRITZ & MACZIOL Schweiz AG, FRITZ & MACZIOL Asia Inc. und IT&T AG. Mit mehr als 1.000 Mitarbeitern an 19 Standorten sowie sechs Servicestandorten weltweit erzielte die Unternehmensgruppe im Jahr 2013 einen Gesamtumsatz von knapp 400 Mio. Euro.

Die FRITZ & MACZIOL Gruppe hat sich in Deutschland und der Schweiz sowie mit der FRITZ & MACZIOL Asia Inc. und Servicebüros in verschiedenen Ländern weltweit positioniert. Gleichermaßen Spezialist wie Generalist bietet die Gruppe als System- und Beratungshaus ein ganzheitliches Portfolio aus Hardware, Software, Services sowie Consulting in ausgewählten Bereichen. Die Unternehmen der FRITZ & MACZIOL Gruppe entwickeln und vertreiben Software- und Systemlösungen für öffentliche Auftraggeber, den Mittelstand und Großunternehmen. Die Unternehmensgruppe ist Top-Partner von IBM, Microsoft und SAP sowie EMC und Cisco mit den höchsten Zertifizierungen und stellt den Kunden das komplette Spektrum der relevanten IT-Themen auf Basis neuester Technologien dieser Weltmarktführer sowie ergänzender Hersteller zur Verfügung. Als Teil des niederländischen Technologiekonzerns Imtech N.V. nutzt das System- und Beratungshaus innerhalb der Imtech ICT Division sowie als Kooperationspartner der anderen Divisionen dabei auch europäische Synergien.