Hattrick: FRITZ & MACZIOL group zum dritten Mal in Folge "TOP Arbeitgeber Deutschland"

FRITZ & MACZIOL auch im Focus-Ranking "Beste IT-Arbeitgeber" unter Top 10

(PresseBox) ( Ulm, )
Zum dritten Mal konnte sich die FRITZ & MACZIOL group jetzt den begehrten Titel "TOP Arbeitgeber Deutschland" sichern. Auch der Focus attestierte im Februar dem Unternehmen in seinem Ranking "Beste Arbeitgeber" eine ausgesprochen hohe Attraktivität: In der Sparte "Telekommunikation und IT" erreichte FRITZ & MACZIOL Platz 6, insgesamt belegte das IT-Systemhaus Platz 151 unter 2.000 bewerteten Unternehmen. Bei beiden Rankings mussten sich die Arbeitgeber einer Prüfung auf Basis objektiver Bewertungsstandards unterziehen. So flossen in die Focus-Studie nicht nur mehr als 23.000 Urteile der Bewerberplattform kununu ein, es wurden zudem fast 20.000 weitere Beschäftigte und Bewerber direkt befragt. Bei der Auswahl zum TOP Arbeitgeber 2014 musste sich FRITZ & MACZIOL ebenfalls einer intensiven Prüfung unterziehen. Dabei nahm das unabhängige Top Employers Institute (ehemals CRF Institute) verschiedene Bereiche, wie Karrieremöglichkeiten, primäre Benefits, sekundäre Benefits & Work-Life-Balance, Training & Entwicklung sowie Unternehmenskultur und Management genau unter die Lupe. Hier erreichte FRITZ & MACZIOL eine Durchschnittsbewertung von 4,4 auf einer Skala von 1 bis 5. Bei den Karrieremöglichkeiten vergab das Top Employers Institute erneut die Bestnote von fünf Sternen.

"Optimale Bedingungen sorgen dafür, dass sich die Mitarbeiter persönlich und beruflich weiterentwickeln. Unsere umfassende Untersuchung hat ergeben, dass FRITZ & MACZIOL ein hervorragendes Arbeitsumfeld bietet und begabtes Personal auf allen Ebenen des Unternehmens fördert und ausbildet. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum innovativer HR-Programme, die sich von primären und sekundären Benefits über Arbeitsbedingungen bis hin zu einem professionellen Leistungsmanagement erstrecken", erläutert Dennis Utter, Regional Director Germany, Austria, Switzerland & Poland des Top Employers Institute.

"Die ausgesprochen positiven Bewertungen belegen, dass wir über unser Programm 'Leben & Leisten' den Mitarbeitern zahlreiche Benefits anbieten, die ihre Motivation tatsächlich und nachhaltig steigern - angefangen bei der Aus- und Weiterbildung, über die Work & Life-Balance bis hin zu den Karriereoptionen. Damit sind wir im stärker werdenden Wettbewerb um die besten Fachkräfte exzellent aufgestellt", freut sich Heribert Fritz, CEO der FRITZ & MACZIOL group.

Jedes Jahr werden bis zu 600 Unternehmen in den Auswahlprozess für die Auszeichnung "TOP Arbeitgeber Deutschland" einbezogen. Davon erhielten am Ende 115 Unternehmen das Zertifikat. Die Bewertung erfolgte nach einer Standardmethodik. Nur die Unternehmen, die die strengen Kriterien der Untersuchung erfüllen, erhalten nach einem vertieften Fragebogen- und Auditprozess die Zertifizierung "TOP Arbeitgeber". Nach der Bewertung werden alle Ergebnisse zusätzlich einer unabhängigen Prüfung unterzogen.

Mehr über das Top Employers Institute und das Top Arbeitgeber Zertifizierungsprogramm: www.top-employers.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.