Neuer Low-Cost Drehtellerantrieb für die manuelle Bestückung

Kastl/Utzenhofen, (PresseBox) - Die FRITSCH GmbH bietet mit den Drehtellern für die Classic Line Geräte eine weitere durchdachte Zuführlösung für die manuelle Bestückung an.

Durch den Einsatz eines Drehtellers kann Schüttgut zugeführt werden.

Mehrere Drehteller für unterschiedliche Projekte können vorbereitet und mit nur einem Handgriff gewechselt werden.

Neben den manuellen Drehtellern hat FRITSCH nun auch zwei verschiedene automatische Drehtellerantriebe im Programm, mit welchen alle Classic Line Geräte ab LM 901 ausgestattet werden können.

Mittels der Ansteuerung der automatischen Drehtellerantriebe wird das jeweils zur Bestückung benötigte Bauteil zu einer fest definierten Entnahmeposition befördert und durch die integrierte LED angezeigt. Die Antriebe können alternativ auch mit einem Fußtaster manuell verfahren werden.

Neben dem bisherigen hochpräzisen automatischen Drehtellerantrieb, mit dem ein Wechsel zwischen den einzelnen Entnahmepositionen in Rekordzeit möglich ist, hat FRITSCH nun einen weiteren automatischen Drehtellerantrieb entwickelt.

Der neue Drehtellerantrieb bietet die gleichen Grundfunktionen wie sein großer Bruder, jedoch zu einem deutlich günstigeren Preis. Durch Optimierung des Antriebs konnten die Kosten um über 70% reduziert werden.

Der Einsatz eines automatischen Drehtellerantriebs bietet neben einem immensen Komfortgewinn bei der Arbeit auch eine deutliche Erhöhung der Produktivität, da die Suche der richtigen Bauteile während der Bestückung entfällt. Außerdem wird durch die automatische Vorgabe der korrekten Bauteile die Verwechslungsgefahr eliminiert.

FRITSCH ist seit jeher bekannt für sein manuelles und halbautomatisches SMT Equipment. Mit seiner placeALL Reihe stellt FRITSCH flexibles und hochgenaues Equipment für die automatische Fertigung von SMDs zur Verfügung.

Mehr Informationen unter www.fritsch-smt.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.