Freudenberg IT investiert 25 Millionen Euro

Neue Rechenzentren in Weinheim und Durham, USA gehen an den Start

(PresseBox) ( Weinheim, )
Der international tätige IT-Dienstleister Freudenberg IT geht zeitgleich mit zwei neuen Rechenzentren an den Start und baut damit seine Kapazität aus. Vergangene Woche hat die Unternehmensleitung der Freudenberg Gruppe das neue Rechenzentrum im Industriepark Weinheim eröffnet. Zeitgleich wird in Durham, USA ein weiteres Rechenzentrum in Betrieb genommen. Damit verfügt das Unternehmen über insgesamt elf Rechenzentren in Europa, Nordamerika und Asien. Mit einer Gesamtinvestition von 25 Millionen Euro rüstet sich das Unternehmen für die Zukunft. Die wachsende Nachfrage mittelständischer Kunden im Bereich IT-Outsourcing und Application Hosting erfordert diese Kapazitätserweiterung. "Wir arbeiten konsequent am Ausbau unserer Serviceleistungen und der Internationalisierung der Freudenberg IT", sagt Dr. Martin Stark, Mitglied der Unternehmensleitung der Freudenberg Gruppe.

Die Freudenberg IT zählt seit langem zu den weltweit erfolgreichsten IT Ausgründungen. Nach einer Studie der Pierre Audoin Consultants (PAC), die führende europäische Beratungs- und Marktanalyse-Gesellschaft für die Software und IT-Services Industrie (SITSI), vom Februar 2008 liegt die Freudenberg IT in Deutschland an der Spitze der ausgegründeten IT-Unternehmen. Im internationalen Geschäft liegt das Freudenberg Unternehmen auf Rang zwei der IT-Ausgründungen deutscher Unternehmen. Das Unternehmen erzielt aktuell mehr als 75 Prozent seines Umsatzes mit externen Geschäften im freien Markt.

Während viele ausgegründete IT-GmbHs ihre Aktivitäten inzwischen wieder zurückgenommen haben, hat Freudenberg dieses Geschäft weiter ausgebaut. "Die Kundennähe durch weltweite Präsenz ist ein Erfolgsfaktor der Freudenberg IT", erläutert Stark."So haben wir in diesem Jahr Niederlassungen in Philadelphia (USA), Peking (China), Singapur (Singapur) und Kiew (Ukraine) eröffnet." Die stabile Zugehörigkeit zur Freudenberg Gruppe unterstreiche die Verlässlichkeit für die Kunden, so Stark.

Die Freudenberg IT wurde im Jahr 1995 mit dem Auftrag gegründet, sich auf dem externen Markt zu positionieren. Dabei hat sich das Unternehmen als Spezialist für mittelständisch geprägte Unternehmen entwickelt und ist dafür bekannt, die Anforderungen der Kunden schnell zu erkennen, individuell zu beraten und die Kunden als verlässlicher Partner zu betreuen. "Mit der Freudenberg IT haben wir bewiesen, dass eine IT-Ausgründung nachhaltig so erfolgreich sein kann, dass die Freudenberg IT heute ein wichtiges Geschäftsfeld der Freudenberg Gruppe ist. Die aktuellen erheblichen Investitionen unterstreichen die künftige Bedeutung des Geschäfts für Freudenberg", sagt Dr. Peter Bettermann, Sprecher der Unternehmensleitung der Freudenberg Gruppe.

Qualitätsanspruch und Kommunikation auf Augenhöhe

Freudenberg IT berät Kunden vor Projektbeginn und während des gesamten Outsourcings und setzt dabei ausschließlich Lösungen ein, die sich bereits bewährt haben. Durch die fast vollständige Automatisierung der Prozesse gewährleistet Freudenberg IT seinen hohen Sicherheitsstandard: sämtliche Daten der Rechenzentren sind jeweils in einem zweiten Rechenzentrum zusätzlich gesichert. Die Datenhaltung erfolgt dabei räumlich getrennt von der Datensicherung. Kunden erhalten an jedem Rechenzentrumsstandort der Freudenberg IT weltweit die gleich hohe Servicequalität. Das bedeutet für Unternehmen, dass sie in ihren Länderniederlassungen immer unter identischen Bedingungen arbeiten können. Für den weltweiten Kundensupport betreibt die Freudenberg IT ihre Service Center rund um die Uhr sowohl in Englisch und Deutsch als auch in der jeweiligen Landessprache.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.