Freudenberg investiert in Haushaltshandschuhe

Übernahme des Geschäftes mit Playtex®-Haushaltshandschuhen in den USA

Weinheim/ Aurora, (PresseBox) - Das globale Technologieunternehmen Freudenberg baut sein Geschäftsfeld Haushaltsprodukte weiter aus. In den USA hat Freudenberg Household Products LP diese Woche einen Vertrag zur Übernahme des Playtex®-Haushaltshandschuh-Geschäfts von Edgewell Personal Care unterzeichnet. Playtex® ist in den USA die marktführende Haushaltshandschuhmarke und seit mehr als 65 Jahren mit den Marken Living® und Handsaver® im Markt aktiv. Die Transaktion wird voraussichtlich im vierten Quartal dieses Jahres abgeschlossen.

„Mit dieser Akquisition setzen wir unsere Wachstumsstrategie in den USA fort", sagt Tim Molek, President Americas von Freudenberg Household Products LP. „Freudenberg ist bereits Weltmarktführer im Bereich Haushaltshandschuhe. Jetzt bauen wir unsere globale Expertise und unser Produktsortiment im nordamerikanischen Markt aus."

Das Geschäftsfeld Haushaltsprodukte von Freudenberg ist weltweit mit bekannten Marken wie O-Cedar® und Vileda® vertreten. Die Hauptmarke in den USA ist O-Cedar® – mit einer vollflächigen Verbreitung im amerikanischen Einzelhandel. Playtex® ist Amerikas führende Haushaltshandschuhmarke. Sie ist bei den US-Konsumenten eine etablierte Größe und verfügt über eine starke Präsenz im Einzelhandel.

„Durch diese Akquisition schaffen wir für unsere Kunden einen signifikanten Mehrwert und können den Verbrauchern ein noch besseres, innovativeres Sortiment anbieten", so Javier Sala, General Manager von Freudenberg Household Products LP in den USA.

Freudenberg Household Products ist ein Teil von Freudenberg Home and Cleaning Solutions

Freudenberg Home and Cleaning Solutions ist ein weltweit führender Markenanbieter von Reinigungssystemen, Haushalts- und Wäschepflegeprodukten, und bietet fortschrittliche Lösungen, die Millionen von Konsumenten und Kunden rund um den Globus das Leben leichter machen. Zum Portfolio zählen Marken wie Vileda®, O'Cedar®, SWASH®, Gimi®, Gala®, Wettex® und Marigold®. Mit ihrer Position als Marktführer, in fast allen Ländern, in denen sie aktiv ist, erzielte die Geschäftsgruppe im Jahr 2016 einen Umsatz von mehr als 850 Millionen Euro und beschäftigte fast 3.000 Mitarbeiter. Neue effektive Produkte und Vertriebswege, technische Innovationen und eine starke Kundenorientierung sind seit Jahren die Erfolgsfaktoren. Sie werden gestützt durch intensive Markt- und Kundenforschung auf internationaler Basis, Innovationszentren und Produktionsstätten in allen Weltregionen und durch ein eigenes Vertriebsnetz in mehr als 35 Ländern.

Freudenberg & Co. KG

Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickelt die Freudenberg Gruppe technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für mehr als 30 Marktsegmente und für Tausende von Anwendungen: Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, Vliesstoffe, Filter, Spezialchemie, medizintechnische Produkte, IT-Dienstleistungen und modernste Reinigungsprodukte.

Innovationskraft, starke Kundenorientierung sowie Diversity und Teamgeist sind die Eckpfeiler der Unternehmensgruppe. Der Exzellenzanspruch, Verlässlichkeit und pro-aktives, verantwortungsvolles Handeln gehören zu den gelebten Grundwerten in der 168-jährigen Unternehmensgeschichte. Im Jahr 2016 beschäftigte die Freudenberg Gruppe mehr als 48.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern weltweit und erwirtschaftete einen Umsatz von rund 8,6 Milliarden Euro (inklusive quotaler Konsolidierung der Gemeinschaftsunternehmen). Weitere Informationen unter www.freudenberg.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.