Kino, TV und Sport: Freizeitplanung im mobilen Portal von freenet

Hamburg, (PresseBox) - Lust auf Kino, aber grad unterwegs und keinen Zugriff auf das Kino-Programm? Auf dem Weg nach Hause schnell checken, was es abends im TV gibt? Detaillierte Informationen zum aktuellen Kino- und TV-Programm finden alle Film-Freunde im mobilen Portal von freenet unter http://mobil.freenet.de. Und für die Sportfans geht am Freitag der Bundesliga-Konferenz-Ticker live.

freenet Nutzer genießen den Sommer und verpassen trotzdem keinen Neustart im Kino oder die Lieblingsserie im TV. Einfach http://mobil.freenet.de in den Handybrowser eintippen und los geht die Programmsuche. In der Rubrik Kino-Programm hat der Nutzer zwei Möglichkeiten in die Suche einzusteigen: Entweder sucht er direkt nach dem Film seiner Wahl oder steigt über die Suche nach dem favorisierten Kino in seiner Nähe ein. Schon bekommt er alle Infos zu allen Filmen in seiner Stadt. Als besonderen Service liefert freenet alle deutschlandweiten aktuellen Kino-Neustarts der Woche.

Auch das TV-Programm bietet vielfältige Einstiegsmöglichkeiten: Entweder über die Sender, über ein bestimmtes Genre wie Spielfilme oder Serien; eine weitere Möglichkeit ist die Programmsuche, um nach dem richtigen Beitrag für den perfekten Fernsehabend zu suchen. Darüber hinaus informiert freenet auf einen Blick, was zur besten „deutschen“ Sendezeit läuft und liefert alle Sendungen, die um 20.15 Uhr starten, auf einen Blick.

Fußball-Fans aufgepasst

Die Bundesliga ist wieder da und freenet startet zum Saison-Start am Freitag mit seinen Konferenz-Live-Ticker: Fußballfans erhalten sofort alle relevanten Informationen sämtlicher Partien des Spieltages parallel direkt auf das Handy.

„Alle, die viel unterwegs sind und auch ihre Freitzeit aktiv nutzen, sind immer stärker auf mobile Angebote angewiesen“, so Eric Berger, Vorstand Online Dienst der freenet AG. „Mit diesem nützlichen Services ermöglicht freenet seinen Nutzern einmal mehr, sich jederzeit auch unterwegs detailliert zu informieren.“

Über das mobile Portal:

freenet AG bringt das Internet aufs Handy: Einfach http://mobil.freenet.de in den Handy-Browser eintippen oder als Top-Link anlegen und schon werden ausgesuchte Inhalte, angepasst an die jeweiligen mobilen Endgeräte der Nutzer, ausgeliefert. Sofort erhält der Nutzer Zugriff auf zahlreiche News, Börsenkurse, seinen freenetMail-Account, einen Preisvergleich sowie auf viele nützliche Links wie google oder ebay. Das besondere Highlight: Bei allen freenet „Mail & Surf“-Kunden, ist das mobile Portal von freenet bereits auf dem im Paket enthaltenen BlackBerry Pearl 8100 vorinstalliert.

freenet.de GmbH

Das Portal der Hamburger freenet AG, einem Universalanbieter für Internet, Festnetz und Mobilfunk Internet, das das Know-how des erfahrenen Mobilfunkanbieters mobilcom mit der Kompetenz des versierten Internet- und Festnetzanbieters freenet.de AG bündelt, eröffnet dem Internet-Nutzer unter www.freenet.de – mit Newsticker und aktuellen Nachrichten immer am Puls der Zeit – eine Fülle an Informationen. In den zahlreichen Rubriken wie Auto, Beauty & Wellness, Computer, Erotik, Film & Musik & TV, Fit & Gesund, Gaming & Spiele, Handy & SMS, Nachrichten, Reisen & Reisebüro oder Sport, bietet das freenet.de Redaktionsteam spannende und gut aufbereitete Nachrichten und Hintergrundinformationen für jedes Interesse. Das Mitglieder-Center von freenet.de bündelt Informationen über sämtliche freenet.de Dienste und Services wie freenetMail, freenet TV oder den Musikdownload. Im klassischen Portalgeschäft hat sich freenet im zentralen Vermarktungsumfeld "Automobil" als führender Anbieter im Markt etabliert. Darüber hinaus ist es freenet gelungen, mit wichtigen Markenanbietern aus den Bereichen Auto, Finanzen, Reisen sowie Beauty & Wellness längerfristige Mediakooperationen abzuschließen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Internet":

Cloud Computing sorgt für rasant steigenden Datenverkehr

Im­mer mehr Un­ter­neh­men und auch Pri­va­t­an­wen­der set­zen auf Cloud-An­wen­dun­gen, das hat na­tur­ge­mäß auch Aus­wir­kun­gen auf den welt­wei­ten Da­ten­ver­kehr. Laut Cis­co Cloud In­dex er­reicht der welt­wei­te Cloud-Re­chen­zen­trums­ver­kehr im Jahr 2021 ins­ge­s­amt 19,5 Zetta­by­te (ZB).

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.