01019.net gibt Schmalband-Tarifänderungen bekannt

Hamburg, (PresseBox) - Die 01019 Telefondienste GmbH ändert in der Nacht zum 22. August 2007 ihre Schmalband-Tarife 01019.net AA1-Surf, 01019.net AA2-Surf, 01019.net AA3-Surf, 01019.net AA4-Surf, 01019.net AA5-Surf und 01019.net AA6-Surf.

Die aktuelle Übersicht der geänderten 01019.net-Internet-by-Call-Tarife entnehmen Sie bitte der pdf-Datei im Anhang oder einfach online unter www.freenetPhone.de/Internet.

Aufgrund der aktuellen Marktgegebenheiten können sich die 01019.net Schmalband-Internettarife kurzfristig ändern. Um immer mit dem günstigsten 01019.net Schmalbandtarif ins Internet zu gelangen, rät 01019.net zur Nutzung eines Least Cost Routers (LCR). Der LCR, wie der OLECO NetLCR Classic, ermittelt immer den günstigsten Tarif zur aktuellen Stunde.

freenet.de GmbH

Das Portal der Hamburger freenet AG, einem Universalanbieter für Internet, Festnetz und Mobilfunk Internet, das das Know-how des erfahrenen Mobilfunkanbieters mobilcom mit der Kompetenz des versierten Internet- und Festnetzanbieters freenet.de AG bündelt, eröffnet dem Internet-Nutzer unter www.freenet.de – mit Newsticker und aktuellen Nachrichten immer am Puls der Zeit – eine Fülle an Informationen. In den zahlreichen Rubriken wie Auto, Beauty & Wellness, Computer, Erotik, Film & Musik & TV, Fit & Gesund, Gaming & Spiele, Handy & SMS, Nachrichten, Reisen & Reisebüro oder Sport, bietet das freenet.de Redaktionsteam spannende und gut aufbereitete Nachrichten und Hintergrundinformationen für jedes Interesse. Das Mitglieder-Center von freenet.de bündelt Informationen über sämtliche freenet.de Dienste und Services wie freenetMail, freenet TV oder den Musikdownload. Im klassischen Portalgeschäft hat sich freenet im zentralen Vermarktungsumfeld "Automobil" als führender Anbieter im Markt etabliert. Darüber hinaus ist es freenet gelungen, mit wichtigen Markenanbietern aus den Bereichen Auto, Finanzen, Reisen sowie Beauty & Wellness längerfristige Mediakooperationen abzuschließen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Kommunikation":

Wachstumsfaktor All-IP und digitaler Arbeitsplatz

UC- und TK-Her­s­tel­ler bli­cken vol­ler Vor­f­reu­de auf das Jahr 2018. All-IP und die Di­gi­ta­li­sie­rung von Ar­beits­plät­zen sch­rei­ten voran. Die Cloud, UCC-Lö­sun­gen und ein Ver­sch­mel­zen von IT und TK sind dann nicht mehr weg­zu­den­ken. Da­von ist auch Uni­fy-Chef Dr. Bernd Wag­ner über­zeugt.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.