Neues Servicecenter für Produkt- und Verpackungsprüfung am Fraunhofer AVV

(PresseBox) ( Freising, )
Das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Verarbeitungsmaschinen und Verpackungstechnik AVV in Dresden hat seine Prüfleistungen durch ein Servicecenter für Umweltsimulationen erweitert. Das Angebot des SCUS Servicecenter Umweltsimulation umfasst die nach ISO 9001 zertifizierten Bereiche

- Erzeugnis- und Produktprüfung
- Verpackungsprüfung
- Packstoffprüfung
- Werkstoffprüfung
- Belastungsermittlung.

Mit dem SCUS Servicecenter Umweltsimulation ist das Fraunhofer AVV nun in der Lage, die belastungsgerechte Konstruktion der Produkte bis hin zur optimal gestalteten Verpackung und dem effektiven, qualitätsgerechten Verpackungsprozess zu begleiten. Die moderne Prüftechnik und kurzen Wartungs- und Kalibrierintervalle von SCUS gewähren jederzeit Prüfungen nach dem aktuellen Stand der Technik.

Als Außenstelle des Fraunhofer-Instituts für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV in Freising ist das Dresdner Fraunhofer AVV Ansprechpartner für Fragen rund um Maschinen und Anlagen. Sowohl der Verpackungs- und Verarbeitungsmaschinenbau als auch verpackende Unternehmen und Packmittelproduzenten finden dort Unterstützung und praxistaugliche Lösungen. Das Fraunhofer AVV ist spezialisiert auf die umfassende Gestaltung und Optimierung der in Verpackungsmaschinen stattfindenden komplexen Wechselwirkungen zwischen Füllgut, Packmittel und Maschine. Mit seinem Prüfleistungen bietet das Fraunhofer AVV zahlreiche Tests unter praxisnahen Bedingungen.

Die Ansprechpartner am Fraunhofer AVV für das SCUS Servicecenter Umweltsimulation verfügen über langjährige Erfahrung in der Ermittlung von Transportbelastungen, Stoß- und Schwingungsbelastungen sowie klimatischen Belastungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.