Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1113344

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. Hansastraße 27 c 80686 München, Deutschland http://www.fraunhofer.de
Ansprechpartner:in Herr Roman Möhlmann +49 89 12051333
Logo der Firma Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.

Besetzung vakanter Vorstandsposten der Fraunhofer-Gesellschaft

(PresseBox) (München, )
Der Senat der Fraunhofer-Gesellschaft hat am 19. Mai 2022 die drei Vorstände für die neuen Vorstandsbereiche der Fraunhofer-Gesellschaft gewählt. Für den Bereich Forschungsinfrastrukturen und Digitalisierung wurde Prof. Axel Müller-Groeling, aktuell Leiter des Fraunhofer-Instituts für Siliziumtechnologie ISIT sowie kommissarischer Leiter des Fraunhofer-Instituts für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS, gewählt. Der Vorstandsbereich Personal, Unternehmenskultur und Recht wird in Zukunft von Ass. jur. Elisabeth Ewen, bisher Direktorin Personal der Fraunhofer-Gesellschaft, geführt. Vorständin für Finanzen und Controlling wird Dr. Sandra Krey. Sie kommt von MAN Truck & Bus SE, wo sie zuletzt als Senior Vice President Rechnungswesen & Finanzprozesse tätig war. Die neuen Vorstände der Fraunhofer-Gesellschaft treten ihr Amt – vorbehaltlich einer noch ausstehenden erfolgreichen Vertragsverhandlung mit dem Senat und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung – zum nächstmöglichen Zeitpunkt an.

Die Vorstandsstruktur der Fraunhofer-Gesellschaft wurde zum Jahreswechsel mit Beschluss des Senats weiterentwickelt und auf fünf Vorstandsressorts erweitert, um die in den Vorstandsbereichen und Direktoraten gebündelten Kompetenzen zu schärfen, die Synergien und Exzellenz – nach innen wie nach außen – zu erhöhen sowie den Vorstand breiter und diverser aufzustellen.

Prof. Axel Müller-Groeling – Forschungsinfrastrukturen und Digitalisierung

Prof. Axel Müller-Groeling studierte Physik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sowie der Christian-Albrechts-Universität Kiel, bevor er an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und dem Max-Planck-Institut für Kernphysik promovierte und schließlich an der Universität Heidelberg und dem Max-Planck-Institut für Kernphysik Heidelberg habilitierte. Nach Erfahrungen in der Wirtschaft, unter anderem bei McKinsey, der Centrosolar Group AG sowie Trumpf, wechselte Prof. Müller-Groeling 2016 zu Fraunhofer und übernahm die Institutsleitung des Fraunhofer-Instituts für Siliziumtechnologie ISIT. 2020 folgte zusätzlich der Ruf an die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie 2021 die kommissarische Institutsleitung des Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS.

Elisabeth Ewen – Personal, Unternehmenskultur und Recht

Elisabeth Ewen studierte Rechtswissenschaften an der Friedrichs-Wilhelms-Universität zu Bonn und absolvierte ihr Referendariat am Oberlandesgericht in Düsseldorf. Zeitgleich studierte sie an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Nach Stationen beim Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. und der GMD – Forschungszentrum Informationstechnik GmbH, kam Ewen 2001 als stellvertretende Leiterin der Abteilung Personalwirtschaft Birlinghoven in Sankt Augustin zur Fraunhofer-Gesellschaft. Seit 2009 ist sie Hauptabteilungsleiterin, später dann Direktorin Personal der Fraunhofer-Gesellschaft und verantwortlich für alle strategischen Personalfunktionen einschließlich der arbeitsrechtlichen Fragestellungen.

Dr. Sandra Krey – Finanzen und Controlling

Dr. Sandra Krey studierte Betriebswirtschafslehre und promovierte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Nach Aufgaben bei der KPMG Bayerische Treuhandgesellschaft AG und der Süddeutscher Verlag GmbH wechselte sie 2002 zur MAN Truck & Bus AG und 2006 in die MAN SE. Sie bekleidete in den Jahren bei MAN verschiedene Führungspositionen im Accounting und Controlling. Zuletzt verantwortete sie seit 2013 als Senior Vice President den Bereich Rechnungswesen und Finanzprozesse bei der MAN Truck & Bus SE.

Exzellente Leistungen und umfassende Erfahrung

»Mit Frau Ass. jur. Ewen, Frau Dr. Krey und Herrn Prof. Müller-Groeling konnten wir herausragende Führungspersönlichkeiten für die Fraunhofer-Gesellschaft gewinnen, die die großen Herausforderungen Digitalisierung, weitere Exzellenz in der Personalarbeit und Mitarbeitergewinnung sowie ein effizientes wie nachhaltiges Projekt- und Finanzcontrolling mit großer Tatkraft und unternehmerischem Denken umsetzen werden«, erklärt Fraunhofer-Präsident Prof. Reimund Neugebauer. »Ausdrücklich danke ich dem Senat für den komplexen und hochprofessionellen Such- und Auswahlprozess und freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit im Vorstand.« 

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.

Die Fraunhofer-Gesellschaft mit Sitz in Deutschland ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt sie eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. Die 1949 gegründete Organisation betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen. Mehr als 30 000 Mitarbeitende, überwiegend mit natur- oder ingenieurwissenschaftlicher Ausbildung, erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Davon fallen 2,5 Milliarden Euro auf den Bereich Vertragsforschung.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.