Neue Internetseite stellt MeaTherm von F.C. Nüdling vor

Wissenswertes zur Fußbodenheizung im Trockenbausystem

(PresseBox) ( Fulda, )
Die Flächenheizung bleibt weiterhin beliebt: Viele Bauherren setzen auf eine Fußbodenheizung zum Beheizen und Kühlen ihrer Wohnräume. Diesem Trend trägt auch der Baustoffspezialist F.C. Nüdling mit seinem innovativen MeaTherm-System Rechnung. Eine neue Internetseite informiert Planer sowie zukünftige Bauherren über die Vorteile des Trockenbau-Systems.

Unter www.meatherm.de werden Aufbau und Funktionswei-se des Raumtemperierungssystems detailliert beschrieben. Eine Inhaltsübersicht mit Stichwortverzeichnis am Seitenen-de erleichtert das Auffinden bestimmter Sachverhalte. Mit nur einem Klick wird der Leser an die entsprechende Textstelle geführt. Die Vorteile des MeaTherm-Systems in Trockenbauweise gegenüber der klassischen Fußbodenheizung in Nassestrichbauweise werden übersichtlich dargestellt. Hierzu zählen unter anderen niedrige Vorlauftemperaturen durch oberflächennahe Anordnung der Heizrohre, schnelle Verlegung dank eines hohen Vorfertigungsgrades sowie eine zeitnahe Inbetriebnahme. Thermografieaufnahmen zur Verdeut-lichung der Heizleistung sowie die Ermittlung der Zeitkon-stanten zur Beurteilung des Aufheizverhaltens ergänzen das umfangreiche Informationsmaterial.

Bei MeaTherm handelt es sich um eine Fußbodenheizung im Trockenestrichaufbau. Auf einer zu Beginn der Installationsarbeiten ausgelegten Dämm- und Installationsebene werden die speziellen, vorgefertigten MeaTherm-Systemelemente verlegt. Sie verfügen über Aussparungen, in die die Heizleitungen eingeclipst werden. Im Anschluss werden die Heizrohrtrassen mit einer dünnen, hoch wärmeleitfähigen Vergussmasse verfüllt, die bereits nach 48 Stunden ausgehärtet ist. Die Heizrohre liegen, im Gegensatz zur konventionellen Nassestrichbauweise, äußerst oberflächennah, so können sie die Wärme schnell abgeben. Da die Wärmeabgabe nicht nur nach oben, sondern durch die gute Wärmeleitfähigkeit des Trockenestrichs und der umschließenden Vergussmasse von >2,4 W/m²K auch horizontal erfolgt, ist innerhalb kürzester Zeit eine homogene Oberflächentemperatur erreicht.

Alle Infos auf einen Blick bietet die neue Internetseite zur innovativen Fußbodenheizung MeaTherm von F.C. Nüdling.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.