Rollei Profi Rechteckfilter Mark II aus Gorilla®* Glas setzen neuen Standard in Filterfotografie

Rollei entwickelt robuste Profi Rechteckfilter Mark II mit einzigartigem Coating für Farbtreue und Qualität auf höchstem Niveau

Norderstedt, (PresseBox) - Die neuen Profi Rechteckfilter Mark II von Rollei zeichnen sich durch besondere Robustheit dank Gorilla®* Glas und ein speziell entwickeltes Coating aus, das höchste Qualität und Farbtreue bietet. Zusätzlich zu drei verschiedenen Grauverlaufsfilter-Arten (Mark II Soft GND, Mark II Hard GND und Mark II Reverse GND) umfasst das neue Rechteckfilter-Sortiment auch einen Neutraldichtefilter in sieben unterschiedlichen Intensitäten. 

Alle Profi Rechteckfilter Mark II gibt es in drei unterschiedlichen Breiten: 100, 150 und 180 mm. Das 100-mm-Halter-System ist mit gängigen Objektiven zwischen 52 und 82 mm kompatibel. Die Halter in 150-mm-Breite sind mit Ultraweitwinkel-Objektiven, beispielsweise von Canon, Nikon, Sigma und Tamron, kompatibel und der Halter für das 180-mm-System ist für das Canon 11-24 mm passend.

Die neuen Profi Rechteckfilter Mark II sind aus hochwertigem Gorilla®* Glas gefertigt. Gorilla®* Glas zählt zu den widerstandsfähigsten Glasarten der Welt und ist bis zu dreimal so kratzfest wie herkömmliches Glas. Es eignet sich hervorragend für Fotofilter, da es besonders lichtdurchlässig ist und optische Verzerrungen verhindert. Dank der hohen Kratzfestigkeit und der wasser- und ölabweisenden Beschichtung lassen sich die Gläser leicht reinigen. Das eigens von Rollei-Experten in Deutschland entwickelte Luminance Coating gewährleistet höchste Farbtreue bei den Filtern. Auch Reflexionen werden durch die spezielle Beschichtung verhindert.

ND Filter (Neutraldichtefilter) werden gerne bei Langzeitbelichtungen verwendet und kreieren bei Wasser- und Wolkenmotiven beeindruckende Wischeffekte. Soft GND Filter (Grauverlaufsfilter) kommen häufig bei Landschaftsfotografien zum Einsatz, um zum Beispiel Überbelichtungen zu vermeiden oder den Fokus des Bildes herauszuarbeiten. Wenn es gerade und klar definierbare Horizontlinien im Bildmotiv gibt, eignet sich ein Hard GND Filter.

Für Motive, bei denen der Mittelpunkt des Bildes sehr hell ist, wie bei einem Sonnenuntergang am Meer, eignet sich ein Reverse GND Filter. Dieser hat in seiner Mitte die größte Abdunkelung des Glases. Von der Mitte nach unten verläuft der Reverse GND Filter schnell ins Transparente und nach oben hin ins Lichtgraue.

Je nach Filtergröße sind alle Rollei Profi Rechteckfilter Mark II ab 149,99 € erhältlich.

Alle Rollei Rechteckfilter sind „Engineered & Quality Controlled in Germany“. Rollei hat spezielle und enge Mess- sowie Kontrollvorgaben definiert, nach denen die Beschaffenheit der Filter geprüft wird, um eine sehr hohe Qualität der Profi Rechteckfilter Mark II zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rollei.de/filter

Filterübersicht:
ND4 (2 Stopps/0,6)
ND8 (3 Stopps/0,9)
ND16 (4 Stopps/1,2)
ND32 (5 Stopps/1,5)
ND64 (6 Stopps/1,8)
ND1000 (10 Stopps/3)
ND2000 (11Stopps/3,3)
Soft GND4 (2 Stopps/0,6)
Soft GND8 (3 Stopps/0,9)
Soft GND16 (4 Stopps/1,2)
Soft GND32 (5 Stopps/1,5)
Reverse GND4 (2 Stopps/0,6)
Reverse GND8 (3 Stopps/0,9)
Reverse GND16 (4 Stopps/1,2)
Reverse GND32 (5 Stopps/1,5)
Hard GND4 (2 Stopps/0,6)
Hard GND8 (3 Stopps/0,9)
Hard GND16 (4 Stopps/1,2)
Hard GND32 (5 Stopps/1,5)
CPL

Rollei GmbH & Co. KG

Die Geschichte von Rollei begann 1920 in einer Braunschweiger Werkstatt. Mit der zweiäugigen Rolleiflex, einer richtungsweisenden Rollfilmkamera, begründete Rollei in kurzer Zeit seinen Weltruf als Präzisionshersteller, wurde zur Kultmarke und prägte in den 50er und 60er Jahren einen eigenen Fotostil. 2007 erwarb die RCP-Technik GmbH, mit Sitz in Hamburg, die europaweiten Rollei Markenlizenz-Rechte und vertreibt seitdem die Rollei Consumer-Produkte mit wachsendem Erfolg. So hat sich das Unternehmen, das seit Januar 2015 unter dem Namen Rollei GmbH & Co. KG firmiert, als einer der Marktführer im Stativ-Markt etabliert und stellte im letzten Jahr mit dem Rollei C5i das meistverkaufte Stativ Deutschlands**. Aktuell sind die Rollei-Produkte in mehr als zwanzig europäischen Ländern auf dem Markt präsent. Die aktuelle Rollei-Produktpalette umfasst neben den sehr erfolgreichen Stativen und hochwertigem Foto-Zubehör wie professionellen Filter-Systemen, Blitzgeräten und Fotorucksäcken auch Digitalkameras, Actioncams, digitale Bilderrahmen, Diafilmscanner und Selfie-Zubehör.

*Gorilla ist eine eingetragene Marke der Corning Inc.
**Nr. 1 laut GfK Stativ-Hitliste 2016 (Deutschland) nach Wert und Nr. 1 nach Menge in der Preis-Kategorie Stative über 100€



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.