PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 597335 (trurnit GmbH)
  • trurnit GmbH
  • Balanstraße 73 / Haus 10
  • 81541 München
  • http://www.trurnit.de
  • Ansprechpartner
  • Barbara Schwerdtle
  • +49 (7129) 93826-26

Local Hero: punkten durch Service und Heimatgestaltung

Trurnit Forum 2013: Impulse für erfolgreiches Marketing von Stadtwerken und Regionalversorgern - Heldenhaftes wirkt

(PresseBox) (Ottobrunn, ) Einfach. Ehrlich. Echt - so gelingt erfolgreiche Kommunikation in lokalen Netzwerken. Wie aus diesem Motto zukunftsweisende Strategien und Aktivitäten als Rückenwind für die Energiewende entstehen, hat das Trurnit Forum 2013 am 16. und 17. Mai im Münchner Künstlerhaus präsentiert. In Workshops und Vorträgen von Top-Referenten haben rund 100 Führungskräfte aus Marketing und Kommunikation der Energiebranche unkonventionelle Impulse auf aktuelle Herausforderungen der Energiewende erhalten. Die Trurnit Gruppe zählt zu den größten unabhängigen Corporate-Media-Agenturen Deutschlands und ist seit über 50 Jahren spezialisiert auf Energie. "Wir wollen Energieunternehmen helfen, Local Heros an ihren Standorten zu werden", erklärt der Geschäftsführer der Agentur-Units in der Trurnit Gruppe Franz Schlick die Motivation der Gruppe, "der Energiemarkt revolutioniert sich derzeit und unsere Kunden müssen neue Strategien und Geschäftsfelder entwickeln, mit denen sie künftig Geld verdienen können." 350 Kunden setzen bereits auf Ideen, Erfahrungen und crossmediale Konzepte der Trurnit Gruppe.

Energiewende lokal: Innovation mit Überraschungseffekten

Was Stadtwerke tun müssen, um sich als starke lokale, attraktive und sympathische Marken ins Bewusstsein der Kunden zu bringen, war Thema von Workshops zum Auftakt der Veranstaltung: Franz Schlick, der das Thema CO3 kontra CO2 moderierte, fasst als Ergebnis zusammen: "Unternehmen punkten mit regionalen Geschichten, die so ungewöhnlich und sympathisch sind, dass sie von Kunden weitererzählt werden", sagt er und ergänzt: "Lokal vernetzte Kommunikation mit Einbindung von Kunden führt zu einer Stärkung der Marke und Relevanz." Michael Lucke, Geschäftsführer der Allgäuer Überlandwerke Kempten (AÜW) gab unter dem Titel "Stadtwerke 3.0 - Die Energiewende lokal gestalten" Einblicke in die Konzepte des innovativsten Stadtwerks des Jahres: Die AÜW sind Gewinner des Stadtwerke Award 2012. "Wir sprechen Menschen sehr emotional an, fordern sie heraus und überraschen mit neuen Herangehensweisen und Produkten", führt Michael Lucke aus: "Der Funke springt über. Die Menschen spüren, dass wir Spaß am Verändern haben und unsere Heimat erhalten wollen. Das wirkt. Es macht uns zum sympathischen Nachbarn." Auch Matthias Kröner, Vorstand der Fidor Bank aus München, zeigte auf, wie man sich erfolgreich vom schlechten Image einer Branche distanziert, indem man so ziemlich alles auf den Kopf stellt, was diese bisher macht, und eine neue, ganz andere Bank gründet. "Wenn wir Kunden behalten und gewinnen wollen, müssen wir sie in der Hosentasche begleiten und im Web rund um die Uhr mit allen Leistungen für sie da sein", erläuterte er die Zukunft. Das gelte seiner Meinung nicht nur für Banken, sondern auch für Energieversorger.

Energiewende-Index: Erneuerbare Energien und das Lebensglück

Stefan Eckart, Geschäftsführer von Eckart & Partner, nahm die Lage der Regionalversorger und deren Partnerschaften mit den Kommunen genauer unter die Lupe und wagte es, einen Blick in die Zukunft zu werfen: Erneuerbare Energien wirken sich demnach je nach Region ganz unterschiedlich auf das Lebensglück der Menschen aus, wie ein von seinem Unternehmen und der Ludwig-Maximilian-Universität München entwickelter Energiewende-Index zeigt. Sie haben den Energiewende-Index zur wissenschaftlichen Beurteilung, Steuerung, Unterstützung und Akzeptanz der Energiewende in Kommunen entwickelt. Derzeit wird eine Pilotstudie in der Region Oberrhein und in den Gemeinden Breisach am Rhein, Lörrach und Kirchzarten durchgeführt.

trurnit GmbH

Die Trurnit Gruppe ist seit 50 Jahren der führende Anbieter von Kommunikationslösungen, vor allem für die Energiebranche. Mit rund 250 Mitarbeitern an elf Standorten in Deutschland bietet sie Print- und Onlinelösungen, Marketing, Kommunikationsberatung, Medienarbeit, Public Relations und Filme. Mehr dazu unter www.trurnit.de.