PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 535482 (Foxxum GmbH)
  • Foxxum GmbH
  • Wall 55
  • 24103 Kiel
  • http://www.foxxum.com
  • Ansprechpartner
  • Ronny Lutzi
  • +49 (431) 260-41050

Hisense schließt Partnerschaft mit FOXXUM

(PresseBox) (Kiel, ) Der High-Tech Spezialist Hisense betritt den europäischen Smart-TV Markt mit einer besonders benutzerfreundlichen Portallösung, welche in sehr enger Partnerschaft mit dem Technologieunternehmen FOXXUM, internationaler Anbieter von Smart-TV Portallösungen, Inhalte-Aggregation und TV-App-Entwicklung, entwickelt wurde.

Die erstmals auf der IFA präsentierte, speziell auf die Anforderungen von Hisense abgestimmte Lösung rückt die User Experience, d.h. die einfache, intuitive Bedienbarkeit in den Vordergrund. Diese gilt als entscheidender Faktor bei der Kaufentscheidung der Konsumenten sowie für die regelmäßige Nutzung und somit für höheren Traffic. Die Nutzer erhalten einen schnelleren und unkomplizierten Zugang zu einer schon von Beginn an riesigen Auswahl an attraktiven internationalen TV-Applikationen.

"Hisense hat sehr genaue und hohe Anforderungen an seine Produkte. Diese wurden für das Smart-TV Portal in Zusammenarbeit mit FOXXUM optimal und zuverlässig erfüllt. Unsere Erwartungen an Know-how und kreativen Austausch wurden sogar übertroffen, " so Catherine Fang, Managing Director Hisense Europe.

Das Hisense Smart-TV Portal hält eine Vielzahl innovativer Features bereit. Es lässt sich bequem über Second-Screen Geräte individuell und Geräte übergreifend einrichten: Dazu zählen u.a. das Setzen von Bookmarks oft besuchter Webseiten und die Verbindung zu Social- Media Plattformen, wie Facebook und Twitter. Besonders praktisch für Familien ist die Möglichkeit, mehrere Nutzer PIN-geschützt mit jeweils eigener Konfiguration zu verwalten (Multiple User Management). Die Navigation im Portal erfolgt dank intelligenter Oberfläche und schlanker, Ressourcen schonender Programmierung unglaublich schnell und flüssig.

"Die Partnerschaft mit Hisense ist ein Referenzbeispiel für Kooperation, Kreativität und Leidenschaft. Gemeinsam haben wir Ideen und Konzepte entwickelt, intensiv diskutiert, verworfen und verändert. Äußerst fruchtbar, denn das Ergebnis ist ein hochgradig unterhaltsames State-of-the-Art Zuschauererlebnis, " erklärt Ronny Lutzi, CEO bei FOXXUM.

Über Hisense

Das 1969 in China gegründete Hightech-Unternehmen Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Haushaltsgeräten (Kühlschränken und Küchengeräten) sowie Klimaanlagen, Mobiltelefonen und Unterhaltungselektronik. Hisense investiert kontinuierlich in technologische Forschung und Entwicklung. Mit seinen rund 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern rund um den Globus verwirklicht es eine Vision: Hisense zu einer führenden Weltmarke zu machen.

Hisense Europe hat wie die deutsche Niederlassung seinen Sitz in Düsseldorf. Hier ist auch das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum angesiedelt. Weitere europäische Niederlassungen gibt es in England, Spanien, Italien und in Belgien. Weitere Informationen: www.hisense.de.

Foxxum GmbH

Die FOXXUM GmbH ist ein durch internationale Investoren finanziertes Technologieunternehmen mit Büros in Kiel und San Francisco, USA. FOXXUM bietet Unternehmen der Unterhaltungselektronik, insbesondere Endgeräteherstellern, technische Lösungen für kundenindividuelle Smart TV-Portale in Kombination mit einem für die TV-Nutzung optimierten, globalen Inhalte-Portfolio (TV-Apps). Für Inhalte-Anbieter entwickelt FOXXUM mit allen gängigen Standards kompatible TV-Applikationen und führt die Portierung auf relevante Smart TV-Portale namhafter UE-Marken durch. Sowohl Endgerätehersteller als auch Inhalte-Anbieter erschließen durch den Einsatz von FOXXUM-Technologielösungen bereits heute zusätzliche Erlösquellen mit - angesichts der dynamischen Entwicklung von Smart TV als Geschäftsfeld - riesigem Potential für die nahe Zukunft. Weitere Informationen unter www.foxxum.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.