Umfangreicher Lizenz-Deal für den Mobile-Bereich zwischen Jamba und Viacom Germany

Jamba stellt mobile Contents für die Sender MTV, VIVA, NICK und COMEDY CENTRAL bereit / Vereinbarung gilt für Deutschland, Österreich und die Schweiz

(PresseBox) ( Berlin, )
Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft lizenziert Viacom Germany (bis vergangene Woche MTV Networks) in Deutschland die Rechte an den mobilen Contents des Senderportfolios an Jamba. Damit wird Jamba zukünftig alle Handy-Contents der Sender MTV, VIVA, NICK und COMEDY CENTRAL in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereitstellen. Die Vermarktung der mobilen Produkte wird zukünftig von beiden Partnern getragen und unter beiden Markennamen erfolgen. Gleichzeitig wird eine neue Sendung auf VIVA rund um das Thema Klingeltöne künftig mit Jamba als technischem Partner produziert. Weitere Kooperationen im TV-Bereich sind geplant.

Die Umsetzung und Aufbereitung der auf den jeweiligen TV-Formaten basierenden Contents für Mobiltelefone wie Klingeltöne, Wallpaper und Handygames sind ebenso Bestandteil der Kooperation, wie deren Bewerbung und Vertrieb über alle Jamba-Kanäle. Dazu gehören zum Beispiel Handy-Produkte zu Kult-Sendungen wie „Pimp My Ride“ oder „SpongeBob Schwammkopf“. „Wir arbeiten bereits seit Jahren mit Viacom Germany, ehemals MTV Networks, zusammen und freuen uns sehr über diese breit angelegte Partnerschaft. Beide Marken sind führend in ihrem jeweiligen Segment – Jamba im Bereich der mobilen Unterhaltung und Viacom mit seinen renommierten Entertainment Brands als Content-Lieferant auf allen Plattformen. Gleichzeitig bedienen wir gleiche Kundenkreise, sodass unsere vereinten Kompetenzen große Synergien und starke Impulse für den Unterhaltungsmarkt erwarten lassen. Gemeinsam werden wir viele interessante Projekte realisieren. Die Kunden können sich jetzt schon auf neue spannende Sendeformate und tolle Handy-Produkte freuen“, sagt Markus Berger-de León, Geschäftsführer der Jamba! GmbH.

„Als eines der führenden Unternehmen der Branche ist Jamba für uns der ideale Partner, wenn es um mobilen Content geht. Jamba erfüllt stets unsere hohen Qualitätsansprüche an die Realisierung, die Vertriebsplattformen und die Marketingmaßnahmen für mobile Services und Angebote. Durch die Partnerschaft mit Jamba können wir unsere Zuschauer noch vielfältiger ansprechen und unsere beliebten Handy-Contents einer breiten Zielgruppe anbieten“, so Joel Berger, VP Marketing & New Business Viacom Germany GmbH.

Mit der Kooperation bauen beide Partner ihre bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit weiter aus. Im vergangenen Jahr hat Jamba den bisher einzigartigen Musikdownload-Service Jamba Music gelauncht, der erstmals das Mieten und Abspielen von Musik auf Handy und PC gleichzeitig ermöglicht. In Kooperation mit Viacom Germany wurde diese Musiklösung als Partnerplattform unter dem Namen „VIVA Liederladen von Jamba“ im September 2006 gestartet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.