Jamba! verleiht den „Goldenen Zockerdaumen“ an „Jewel Quest“

Jamba!-Jury wählt das erfolgreichste Handy-Spiel des Jahres 2005

(PresseBox) ( Berlin, )
Seit Monaten sind unzählige Handy -Spieler begeistert: iPlay’s „Jewel Quest“ garantiert grenzenlosen Zockerspaß für flinke Daumen und führt seit Wochen die Jamba! Chart-Liste der Handy-Spiele an. Kein Wunder also, dass die ausgewählte Jury-Gruppe von Jamba!-Spielexperten „Jewel Quest“ zum Spiel des Jahres 2005 kürt und den „Goldenen Zockerdaumen“ verleiht.

Das beliebte Game überzeugt aus mehreren Gründen: Zum einen ist das strategische Spielprinzip auch für Anfänger schnell zu begreifen und zum anderen werden einfache, spannende und zugleich trickreiche Spielideen verbunden – dargestellt in einer sehr bunten und lebhaften Grafik. Daumen hoch für „Jewel Quest“!


Zur Story: „Ab in die Dschungelwelt“ lautet das Motto von „Jewel Quest“, denn hier beginnt das Abenteuer. Umgeben von uralten geheimnisvollen Ruinen, hangeln sich die Spieler von einem wertvollen Relikt zum nächsten. Ziel ist, Diamanten, goldene Totenköpfe und Smaragde so anzuordnen, dass alle darunter liegenden Sandziegel in einer bestimmten Zeit in Gold verwandelt werden. Je weiter man kommt, desto komplizierter wird es, denn es bilden sich Sackgassen oder Fundstücke werden verschüttet. In dieser Atmosphäre fühlt sich jeder Daumen-Zocker wie der legendäre Indiana-Jones auf der Suche nach seinen verborgenen Schätzen!


„Jewel Quest“ steht auf www.jamba.de unter der Rubrik Spiele / Handy-Spiele für alle Abenteurer mit einem Motorola-Handy (C650, E1000, E398, V180, V220, V980, VX00), sowie den gängigsten Modellen von Nokia (S30, S40v1, S40v2, S60v2, 3650, 6230i, 6630, 6680, 7650, N-Gage QD), Siemens (C65, SL65, SX1, S65), Sagem (myv55, myv65), Samsung (D500, E720, E310, E810, E300, E700, E800, P400, E710), Sharp (GX10, GX15, GX25, GX20, GX30) und Sony Ericsson (K300, K500, F500, K750i, K700i, Z1010, S700, T610, T630, Z600, V800) zum Download bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.